Menü schließen
Produktkatalog
Produktkatalog Alle anzeigen
Anzucht Dünger Erde Kompost & Boden Samen Pflanzenstärkung Pflanzenschutz Nützlinge Vogel- & Tierschutz Ungeziefer & Nager Vertreibungsmittel
Vertreibungsmittel Alle anzeigen
gegen Katzen gegen Hunde gegen Vögel
Gartenwerkzeug & Zubehör Winterschutz
Nützlinge Hersteller Themenwelt
Themenwelt Alle anzeigen
Gemüsegarten Rasen Rosen Ziergarten Obstgarten Kräutergarten Balkonpflanzen Zimmerpflanzen
Zimmerpflanzen Alle anzeigen
Orchideen
Orchideen Alle anzeigen
Orchideenpflege
Grünpflanzen Blühpflanzen
Teich Kompost Geschenke & Geschenkideen
Ratgeber Angebote
Warenkorb schließen
0 Artikel im Warenkorb

Ihr Warenkorb ist momentan leer.

Artikel () Fertig
Mein Konto
0 Artikel im Warenkorb

Ihr Warenkorb ist momentan leer.

Blütenendfäule bei Tomaten

Blütenendfäule bei Tomaten

Tomaten-Krankheit Blütenendfäule

Die Blütenendfäule an Tomaten wird nicht durch einen Krankheitserreger verursacht, es handelt sich mehr um eine physiologische Ernährungsstörung.

Schadbild der Blütenendfäule an Tomaten

Die Tomatenfrüchte zeigen an der Fruchtspitze zu Beginn einen wässrigen Fleck. Dieser breitet sich aus und verfärbt sich braun bis schwarz, so dass die Tomaten aussehen, als würden sie von der Spitze her verfaulen.

Ursachen der Blütenendfäule an Tomaten

Die Blütenendfäule tritt dann auf, wenn die Pflanzen zu wenig Kalzium in die Früchte transportieren können. Das kann verschiedene Ursachen haben. Entweder es befindet sich zu wenig Kalzium im Boden oder die Pflanzen sind schlecht mit Wasser versorgt, denn sie können das Kalzium nur mit dem Wasserstrom transportieren. Eine weitere Ursache könnte eine hohe Luftfeuchtigkeit sein, so dass aufgrund der niedrigen Verdunstung der Pflanze der Wassertransport und damit die Nährstoffversorgung der Früchte eingeschränkt ist. Da Früchte weniger verdunsten als Blätter, zeigt sich der Mangel zuerst in den Früchten. Auch kann ein saurer pH-Wert des Bodens die Ursache für den Kalziummangel sein. Bei einem pH-Wert unter pH 6 wird die Aufnahme von Ca-Ionen für die Pflanzen schwierig. Dieser lässt sich leicht mit dem pH-Bodentest überprüfen. Auch hohe Temperaturen ab 30 °C über einen längeren Zeitraum können die Ursache für Blütenendfäule sein. Denn bei starker Hitze greift ein Schutzmechanismus für Pflanzen. Sie schließen ihre Spaltöffnungen, um nicht auszutrocknen und so wird der Saftstrom und die Nährstoffversorgung in der Pflanze stark reduziert.

Gegenmaßnahmen bei Blütenendfäule an Tomaten

Eine regelmäßige und ausgewogene Wasser- und Nährstoffversorgung bieten die Grundvoraussetzung für ein gesundes Wachstum. Ein salzhaltiger Mineraldünger sollte gemieden werden. Mit der Verwendung eines ausgewogenen organischen Düngers wie z. B. den Azet Tomatendünger vermeidet man die Anreicherung von Nährsalzen an den Wurzeln. Die Nährstoffe werden bedarfsgerecht von den Mikroorganismen im Boden freigesetzt. Der pH-Wert des Bodens sollte in einem Bereich von pH 6 liegen. Der pH-Bodentest kann hier schnell Auskunft geben. Liegt der pH-Wert im sauren Bereich, kann er einfach mit dem Azet Gartenkalk reguliert werden. Gewächshäuser sollten an heißen Sommertagen durchgehend gelüftet werden, um die Luftfeuchte und die Temperatur zu senken. Zusätzlich kann man als Vorbeugung die unteren Blätter der Tomatenpflanzen entfernen, so findet ein besserer Nährstoffstrom in die höher hängenden Früchte statt.

  • aus natürlichen Rohstoffen gewonnener kohlensaurer Kalk
  • mit einem Plus an Magnesium und Eisen
  • leichtlösliche, schnell wirksame Perlen
  • staubarm

4,99 *
(1 Kilogramm / 2,00 )
wenig auf Lager
Produktdetails
  • natürlicher, granulierter Dünger mit MyccoVital und Bodenmikroorganismen
  • der hohe Kaliumanteil födert Reife und Geschmack des Gemüse
  • bestens abgestimmt auf Tomaten, Gurken und anderes Gemüse
  • Sofort- und Langzeitwirkung
     

ab 5,49 *
Varianten: 0,75 kg 1,0 kg 1,75 kg 2,5 kg
Produktdetails Variante wählen
2
  • das Set ermittelt sehr genau und einfach den Kalkbedarf
  • ohne chemische Vorkenntnisse durchführbar

5,99 *
sofort verfügbar
Produktdetails
* Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
1Ursprünglicher Preis des Händlers, 2Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers