Menü schließen
Produktkatalog
Produktkatalog Alle anzeigen
Anzucht Dünger Erde Kompost & Boden Samen Pflanzenstärkung Pflanzenschutz Nützlinge Vogel- & Tierschutz Ungeziefer & Nager Vertreibungsmittel
Vertreibungsmittel Alle anzeigen
gegen Katzen gegen Hunde gegen Vögel gegen Marder
Gartenwerkzeug & Zubehör Winterschutz
Nützlinge Hersteller Themenwelt
Themenwelt Alle anzeigen
Gemüsegarten Rasen Rosen Ziergarten Obstgarten Kräutergarten Balkonpflanzen Zimmerpflanzen Teich Kompost Geschenke & Geschenkideen
Ratgeber Angebote
Warenkorb schließen
0 Artikel im Warenkorb

Ihr Warenkorb ist momentan leer.

Ergebnisse ()
Mein Konto
0 Artikel im Warenkorb

Ihr Warenkorb ist momentan leer.

Nematoden FAQ - Häufige Fragen zu Nematoden

Nematoden FAQ - Häufige Fragen zu Nematoden kaufen

Fragen und Antworten zu Nematoden

Nematoden sind kleinen Helfer gegen viele Pflanzenschädlinge. Aufgrund der vielen Einsatzmöglichkeiten und Anwedungsbereich gibt es auch viele Fragen zu Nematoden, welche wir Ihnen nachfolgend beantworten wollen.

Nematoden FAQ - Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Fragen zu Nematoden

Darf ich verschiedene Nematoden-Arten mischen?

Nematoden kann man ohne Probleme mischen.

Sind Nematoden schädlich für Haustiere oder Menschen?

Die von uns angebotenen Nematoden sind spezialisiert auf Insekten und sind bei korrekter Anwendung nicht gefährlich für Menschen, Haustiere oder Pflanzen. Beachten Sie die Ausbringungshinweise auf der Packungsbeilage.

Schaden Nematoden Regenwürmern?

Nein, die Nematoden schädigen Regenwürmer nicht.

Was ist der Unterschied zwischen HB und HM Nematoden?

In der Wirkung der beiden Nematodenarten gibt es keinen Unterschied! Die Bezeichnung HM stammt von dem Nematoden Stamm heterorhabditis megides. Diese Nematoden wurden ursprünglich für die Zucht verwendet. Im Laufe der Zeit  haben sich HB-Nematoden heterorhabditis bacteriophora in der Zucht etabliert, da diese in der Massenzucht einfacher zu vermehren sind.

Fragen zur Anwendung von Nematoden

Wie oft sollte ich Nematoden anwenden?

Die Häufiggkeit der Anwendung richtet sich nach dem Schädling. Hinweise hierzu finden Sie auf der nachfolgenden Seite:  Welcher Nützling hilft gegen welchen Schädlinge

Wann sollen Nematoden ausgebracht werden?

Nicht jedes Schädlingsstadium ist gleich gut geeignet, um mit Nematoden bekämpft zu werden. Informationen zum idealen Anwendungszeitraum finden Sie in der jeweiligen Prouktbeschreibung der Nematoden.

Welche Temperaturen brauchen Nematoden

Überleben können Nematoden im Boden bei Temperaturen von 5-30°C. Das heißt aber nicht, dass sie in diesem Temperaturbereich auch effektiv sind. Den optimalen Temperaturbereich für die beste Wirksamkeit entnimmt man den Anwendungshinweisen der Produktbeschreibung oder der Packungsbeilage z.B. HB Nematoden  gegen Dickmaulrüssler  oder Sf- Nematoden gegen Trauermücken . Weicht die Temperatur vom Optimum, ab sterben Nematoden nicht gleich. Die Nematoden werden langsamer und eine effektive Wirkung tritt nicht so schnell ein. Verändert sich die Temperatur wieder hin zum Optimum, so steigt auch die Aktivität wieder.

Kann ich Nematoden überdosieren?

Nein, ein Überdosierung ist nicht möglich. Wenn die Anwendungsfläche kleiner als die kleinste Nematodenpackung ist, können Sie die Nematoden bedenklos ausbringen. Die Nematoden sterben ab, sobald sie nicht genügend Wirte finden.

Kann ich die große Nematodenpackung teilen und auf zwei Mal ausbringen?

Es kann passieren, dass die Nematoden sich in der Packung zusammenfinden und nicht mehr gleichmäßig im Substrat verteilt sind. Dies lässt sich mit dem bloßem Auge nicht erkennen. Die Ausbringung wäre somit ungleichmäßig, daher empfehlen wir die komplette Packung auf einmal auszubringen.

Kann ich Nematoden mit einer Gartenspritze ausbringen?

Gartenspritzen sind nicht geeignet, um Nematoden auszubringen. Eine Gießkanne ist besser, da zwischendurch gerührt werden kann, um ein Absinken der Nematoden zu vermeiden. Bei größeren Flächen hat sich die Ausbringung mit dem speziellen Gießgerät AquaNemix bewährt. Beim Ausbringen mit einer Gießkanne oder dem Nematoden Sprühgerät AquaNemix werden die Nematoden  zudem gleich mit mehr Wasser eingespült.

Darf ich Düngen, wenn Nematoden ausgebracht wurden?

Eine Düngung hat keinen EInfluß auf die Wirkung von Nematoden.

Wie schnell müssen die im Wasser aufgelösten Nematoden ausgebracht werden?

Die aufgelösten Nematoden müssen sofort ausgebracht werden. Bitte rühren Sie die Nematodenlösung regelmäßig um, um einen Sauerstoffmangel zu vermeiden.

Fragen zur Lieferung und Versand von Nematoden

Bei welchen Temperaturen werden Nematoden verschickt?

Nematoden werden das ganz Jahr über verschickt. Die Nematoden befinden sich in einem nicht aktiven Zustand. So sind sie relativ unempfindlich beim Versand. Nach Erhalt können die Nematoden bei Temperaturen von 5-8°C tatsächlich noch einige Tage gelagert werden. Nur im Sommer, bei extremen Temperaturen, packt der Nützlingsversand einen Kühlakku bei, wenn dies durch die langjährigen Erfahrungen als erforderlich erachtet wird.

Fragen zur Haltbarkeit und Lagerung von Nematoden

Wie lange leben Nematoden?

In der Natur bleiben Nematoden im Boden bei passenden Temperaturen bis zu 6 Wochen ohne Wirt aktiv. So lange Wirte vorhanden sind vermehren sich die Nematoden weiter. Sind keine Wirte mehr verfügbar, sterben die Nematoden ab.

Wie lange können Nematoden aufbewahrt werden?

Auf manchen Packungen ist ein Haltbarkeitsdatum aufgedruckt. Ähnlich wie Lebensmittel bedeutet das eigentlich "best before". So lange eine fachgerechte Kühlung gewährleistet ist, kann man Nematoden auch so lange lagern. Nach Ablauf des Datums sterben die Nematoden nach und nach ab. Wir empfehlen ausdrücklich Nematoden nicht auf Vorrat zu kaufen und baldmöglichst nach Erhalt auszubringen. Nur so ist gewährleistet, dass Sie frische fachgerecht gelagerte Nematoden von guter Qualität verwenden. Unserer Lagerempfehlung nach Erhalt bei 5°-8°C kühlen und die Nematoden innerhalb von 7 Tage ausbringen.

Kann ich die angerührten Nematoden aufbewahren?

Nein, die aufgelösten Nematoden sterben ab und müssen sofort ausgebracht werden. Das Wasser muss regelmässig durchgerührt werden, damit die Nematoden genügen Sauerstoff erhalten.

Welche Nematoden können online bestellt werden?

HB Nematoden
82
ab 9,99 *
82
ab 9,99 *

Variante: 12 m² 24 m² 100 m²
Nematop Käferstopp
21
ab 15,49 *
21
ab 15,49 *
sofort verfügbar
Produktdetails
Nematop Käferstopp Nachfüllpackung
3
ab 16,99 *
3
ab 16,99 *
sofort verfügbar
Produktdetails
Neudorff HM Nematoden
63
ab 11,99 *

 % 

63
ab 11,99 *

 % 

(1 Liter / 11,99 )

Variante: 10 m² 20 m² 100 m²
Neudorff SC Nematoden
5
ab 16,99 *

 % 

5
ab 16,99 *

 % 

(1 Liter / 16,99 )

Variante: 20 m² 100 m²
Neudorff SF-Nematoden gegen Trauermücken
30
UVP: 16,99 2
ab 11,99 *

-29 %

30
ab 11,99 *

-29 %

sofort verfügbar
Produktdetails
PH Nematoden gegen Schnecken
3
ab 12,95 *
3
ab 12,95 *

Variante: 20 m² 40 m² 100 m²
SC Nematoden
12
ab 9,99 *
12
ab 9,99 *

Variante: 12 m² 24 m² 100 m²
SF Nematoden gegen Trauermückenlarven
112
ab 7,95 *
112
ab 7,95 *

Variante: 6 m² 12 m² 24 m² 100 m²
SK Nematoden cool
21
ab 16,99 *
21
ab 16,99 *

Variante: 24 m² 100 m²
Sparset  SK Nematoden & Birchmeier AquaNemix
UVP: 69,99 2
59,95 *

-14 %

Sparset HM-Nematoden & Birchmeier AquaNemix
8
UVP: 64,94 2
59,99 *

-8 %

Sparset SF Nematoden + Neudorff GelbSticker
5
UVP: 21,47 2
15,99 *

-26 %

* Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
1Ursprünglicher Preis des Händlers, 2Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers