Menü schließen
Produktkatalog
Anzucht Dünger Erde Kompost Samen Pflanzenstärkung Pflanzenschutz Nützlinge Vogel- & Tierschutz Ungeziefer & Nager Vertreibungsmittel Gartenwerkzeug Winterschutz Effektive Mikroorganismen Boden Gartenzubehör
Nützlinge Hersteller Themenwelt Ratgeber Angebote
Warenkorb schließen
0 Artikel im Warenkorb

Ihr Warenkorb ist momentan leer.

Ergebnisse ()
Mein Konto
0 Artikel im Warenkorb

Ihr Warenkorb ist momentan leer.

Nematoden FAQ - Häufige Fragen zu Nematoden

Nematoden FAQ - Häufige Fragen zu Nematoden kaufen

Fragen und Antworten zu Nematoden

Nematoden wirken gegen viele Pflanzenschädlinge. Die winzige Fadenwürmer sind mit dem bloßen Auge nicht sichtbar gegenAufgrund der vielen Einsatzmöglichkeiten und Anwendungsbereiche gibt es auch viele Fragen zu Nematoden, welche wir Ihnen nachfolgend beantworten wollen.

Nematoden FAQ - Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Fragen zu Nematoden

Sind Nematoden schädlich oder gefährlich für Haustiere oder Menschen?

Die von uns angebotenen Nematoden sind spezialisiert auf Insekten und sind bei korrekter Anwendung nicht gefährlich für Menschen, Haustiere oder Pflanzen. Beachten Sie die Ausbringungshinweise auf der Packungsbeilage.

Schaden Nematoden Regenwürmern?

Nein, die Nematoden schädigen Regenwürmer nicht.

Was ist der Unterschied zwischen HB und HM Nematoden?

In der Wirkung der beiden Nematoden-Arten gibt es keinen Unterschied! Die Bezeichnung HM stammt von dem Nematoden Stamm Heterorhabditis megides. Diese Nematoden wurden ursprünglich für die Zucht verwendet. Im Laufe der Zeit haben sich HB-Nematoden, Heterorhabditis bacteriophora in der Zucht etabliert, da diese in der Massenzucht einfacher zu vermehren sind.

Kann man Nematoden und Neemöl gleichzeitig anwenden?

Nach einer Anwendung von Neem-Produkten sollte eine Wartezeit von ca. 7 Tagen eingehalten werden.

Gibt es Nachteile bei der Anwendung von Nematoden?

Nematoden anzuwenden ist eine hervorragende Möglichkeit Bodenschädlinge biologisch zu bekämpfen. Man muss allerdings beachten, dass der Boden mindestens 2 Wochen lang feucht gehalten wird.

Darf ich verschiedene Nematoden-Arten mischen?

Nematoden kann man ohne Probleme mischen.

Fragen zur Anwendung von Nematoden

Wie oft sollte ich Nematoden anwenden?

Die Häufigkeit der Anwendung richtet sich nach dem Schädling. In der Regel ist es sinnvoll gegen Bodenschädlinge zwei Anwendungen durchzuführen. Dadurch wird der Wirkungsgrad erhöht. Hinweise hierzu finden Sie bei der Beschreibung der jeweiligen Nematoden-Art auf der nachfolgenden Seite:  Welcher Nützling hilft gegen welchen Schädling

Wann sollen Nematoden ausgebracht werden?

Nicht jedes Schädlingsstadium ist gleich gut geeignet, um mit Nematoden bekämpft zu werden. Informationen zum idealen Anwendungszeitraum finden Sie in der jeweiligen Produktbeschreibung der Nematoden. Außerdem müssen die Bodentemperaturen berücksichtigt werden.

Welche Temperaturen brauchen Nematoden?

Nematoden können im Boden bei Temperaturen von 5-30 °C. überleben. Das heißt aber nicht, dass sie in diesem Temperaturbereich auch optimal wirken. Den optimalen Temperaturbereich für die beste Wirksamkeit entnimmt man den Anwendungshinweisen der Produktbeschreibung oder der Packungsbeilage z.B. HB Nematoden  gegen Dickmaulrüssler  benötigen Bodentemperaturen von mind. 12 °C, um effektiv zu wirken. Weicht die Temperatur vom Optimum ab, sterben Nematoden nicht gleich. Die Nematoden werden langsamer und eine effektive Wirkung tritt nicht so schnell ein. Verändert sich die Temperatur wieder hin zum Optimum, so steigt auch die Aktivität wieder. Überleben können Nematoden im Boden bei Temperaturen von 5-30 °C so lange ausreichend Feuchtigkeit vorhanden ist.

Welche Wassertemperatur wird für die Anwendung empfohlen?

Es ist zu empfehlen, die Stammlösung mit 15 - 20 °C warmem Wasser anzurühren. Die Wassertemperatur des Gießwassers aus der Leitung oder Zisterne kann durchaus eine niedrigere Temperatur haben. Maßgeblich für die Wirkung der Nematoden ist die Bodentemperatur.

Was passiert mit den Nematoden, wenn es nochmal kalt wird?

Nematoden parasitieren sehr schnell und sind im Wirt unempfindlicher. Kühlt die Bodentemperatur nach der Ausbringung noch einmal ab, ziehen sich die Nematoden in tiefere Bodenregionen zurück und sind kurzfristig nicht aktiv. Mit steigenden Temperaturen kommt die Aktivität zurück.

Wie lange brauchen Nematoden um zu wirken?

Je besser die Bodenbedingungen sind, desto schneller können die Nematoden ihren Wirt finden und parasitieren. Insbesondere eine ausreichende Bodenfeuchtigkeit beeinflusst die Wirksamkeit. Die Wirkung tritt dann schon nach wenigen Tagen ein.

Müssen Rindenmulch oder ein Unkrautviles vor der Anwendung entfernt werden?

Eine dünne Schicht Rindenmulch bis ca. 5 cm Dicke ist keine Problem. Auch ein Vlies kann  liegen bleiben. Allerdings sollte vor der Ausbringung gut gegossen werden. Auch nach der Anwendung die Fläche nochmal gut übergießen, damit die Nematoden nicht an dem Rindemulch hängenbleiben und sterben.

Kann ich Nematoden überdosieren?

Eine Überdosierung ist nicht möglich. Wenn die Anwendungsfläche kleiner ist, als für die kleinste mögliche Nematoden-Packung ausgelobt, können die Nematoden bedenkenlos auf der gesamten Fläche ausgebracht werden. Die Nematoden sterben ab, wenn sie keine Wirte mehr finden.

Kann man die große Nematoden-Packung teilen und auf zwei Mal ausbringen?

Es kann passieren, dass die Nematoden sich in der Packung zusammenrotten und nicht mehr gleichmäßig im Substrat verteilt sind. Dies lässt sich mit dem bloßen Auge nicht erkennen. Die Ausbringung wäre somit ungleichmäßig, daher empfehlen wir die komplette Packung auf einmal auszubringen. Geöffnete Packungen können nicht gelagert werden.

Mit welchen Geräten kann man Nematoden ausbringen?

Gießkanne

Eine Gießkanne mit Brauseaufsatz eignet sich bei kleineren Flächen in Beeten oder bei Behandlung einzelner Pflanzen sehr gut. Der spezielle Gießkannenaufsatz Dr. Stähler Gießbalken ermöglicht auch kleine Flächen effektiv und gleichmäßig mit Nematoden (ohne Quellmittel/Apfelwickler) zu behandeln.

Birchmeier AquaNemix - Dosiergerät - Nema-sprayer

Bei größeren Flächen, ab etwa 50 m², hat sich die Ausbringung mit dem speziellen Birchmeier AquaNemix bewährt. Erforderlich ist dafür der Anschluss an einen Gartenschlauch.

Gartenspritzen

Gartenspritzen verwendet man nur bei der Ausbringung von Nematoden gegen Apfelwickler. Gartenspritzen sind geeignet, wenn die Düsen min. 1 mm groß sind und der Druck < 3 bar liegt. Siebe müssen für die Ausbringung herausgenommen werden.

Darf ich Düngen, wenn Nematoden ausgebracht wurden?

Eine Düngung hat keinen Einfluss auf die Wirkung von Nematoden.

Wie lange überleben Nematoden im Wasser aufgelöst?

Die aufgelösten Nematoden müssen sofort ausgebracht werden. Die Nematodenlösung muss während der Ausbringung regelmäßig umgerührt werden, um einen Sauerstoffmangel zu vermeiden. Nach der Anwendung die Fläche nochmal mit Wasser abgießen.

Fragen zur Lieferung und Versand von Nematoden

Bei welchen Temperaturen werden Nematoden verschickt?

Nematoden werden das ganz Jahr über verschickt. Die Nematoden befinden sich in einem nicht aktiven Zustand. So sind sie relativ unempfindlich beim Versand. Nur im Sommer, bei extremen Temperaturen, packt der Nützlingsversand einen Kühlakku bei. Bei extremen Minusgraden im Winter wird die Packung, falls erforderlich, auch zusätzlich vor Kälte geschützt. Unter diesen Voraussetzungen könnnen die Nematoden auch mehrer Versandttage gut überstehen. Hier vertrauen wir auf über 30 Jahre Erfahrung mit Nützlingsversand. Nach Erhalt die Nematoden wieder kühl lagern.

Wie lange halten Nematoden im Kühlschrank?

Nach Erhalt können die Nematoden bei Temperaturen von 5 - 8 °C tatsächlich noch gelagert werden. Ist eine MHD aufgedruckt sollten die Nematoden bis zu diesem Zeitpunkt verarbeitet werden. Ohne MHD garantieren wir nach Erhalt noch ein MHD von einer Woche. Manche Nematoden haben eine geringere Haltbarkeit. Darauf wird ggf. in der Artielbeschreibung explitzit hingewiesen.

Fragen zur Haltbarkeit und Lagerung von Nematoden

Wie lange leben Nematoden?

Im Boden

Im Boden können Nematoden bei Bodentemperaturen von 5 - 30 °C bis zu 6 Wochen auch ohne Wirt überleben, vorausgesetzt die Fläche wird ausreichend feuchtgehalten. Staunässe vertragen Nematoden nicht. So lange Wirte vorhanden sind, vermehren sich die Nematoden immer weiter. Sind keine Wirte mehr verfügbar, sterben die Nematoden ab.

In der Packung

Für den Versand werden die Nematoden in eine Art Dauerschlaf versetzt und sind in der Packung inaktiv. In diesem Zustand können die Nematoden gekühlt gelagert mehrere Wochen überleben. Werden sie dann in Wasser aufgelöst, werden sie aktiv und müssen sie sofort ausgebracht werden.

Wie lange können Nematoden aufbewahrt werden?

Solange eine fachgerechte Kühlung gewährleistet ist, kann man Nematoden auch gut lagern. Eine kurzfristige Temperaturerhöhung während des Transportes schadet den Nematoden nicht.  Nach Ablauf des Haltbarkeitsdatums sind die Nematoden nicht gleich unbrauchbar. Die Nematoden sterben nach und nach ab. Das ist ähnlich wie bei einem Joghurt, wenn das MHD abläuft und er gut gelagert wurde. Für das MHD bei Nematoden gilt also auch: "best fore". Wir empfehlen ausdrücklich Nematoden nicht auf Vorrat zu kaufen und baldmöglichst nach Erhalt auszubringen. Nur so ist gewährleistet, dass Sie frische fachgerecht gelagerte Nematoden von guter Qualität verwenden. Unserer Lagerempfehlung nach Erhalt bei 5-8 °C kühlen und die Nematoden innerhalb von 7 Tage ausbringen.

Kann ich die angerührten Nematoden aufbewahren?

Die aufgelösten Nematoden müssen sofort ausgebracht werden. Das Nematodenlösung muss während der Anwendung regelmäßig umgerührt werden, damit die Nematoden genügend Sauerstoff erhalten.

Welche Nematoden können online bestellt werden?

HB Nematoden
107
ab 9,99 *
107
ab 9,99 *
Variante: 10 m² 20 m² 50 m² 100 m² 500 m² 1000 m²
nemaplus depot
1
ab 19,99 *
1
ab 19,99 *
(1 Stück / 19,99 €)
sofort verfügbar
Lieferung nur nach DE, AT
Versand erfolgt Mo - Do
Produktdetails
Nemastar SC Nematoden
ab 10,99 *
ab 10,99 *
Variante: 20 m² 100 m² 500 m² 1000 m²
nematop HB Nematoden
ab 10,99 *
ab 10,99 *
Variante: 20 m² 100 m² 500 m² 1000 m²
Nematop Käferstopp
27
ab 16,99 *
27
ab 16,99 *
(1 Stück / 16,99 €)
sofort verfügbar
Lieferung nur nach DE, AT
Versand erfolgt Mo - Do
Produktdetails
Nematop Käferstopp Nachfüllpackung
5
ab 16,99 *
5
ab 16,99 *
(1 Stück / 16,99 €)
sofort verfügbar
Lieferung nur nach DE, AT
Versand erfolgt Mo - Do
Produktdetails
Neudorff HM Nematoden
132
ab 14,99 *
132
ab 14,99 *
Variante: 10 m² 20 m² 100 m²
Neudorff SC Nematoden
9
ab 14,99 *
9
ab 14,99 *
Variante: 10 m² 20 m² 100 m²
PH Nematoden gegen Schnecken
4
ab 14,99 *
4
ab 14,99 *
Variante: 20 m² 40 m² 100 m² 800 m²
SC Nematoden
14
ab 10,99 *
14
ab 10,99 *
Variante: 12 m² 24 m² 50 m² 100 m² 500 m² 1000 m²
Set SC-Nematoden & Aquanemix
UVP: 63,90 2
57,59 *

-10 %

57,59 *

-10 %

(1 qm / 0,58 €)
sofort verfügbar
Produktdetails
SF Nematoden gegen Trauermückenlarven
229
ab 4,49 *

 % 

229
ab 4,49 *

 % 

Variante: 2 m² 6 m² 12 m² 24 m² 50 m² 100 m² 500 m²
Sparset HM-Nematoden & Birchmeier AquaNemix
11
UVP: 69,94 2
62,99 *

-10 %

11
62,99 *

-10 %

(1 Set / 62,99 €)
wenig auf Lager
Lieferung nur nach DE, AT
Versand erfolgt Mo - Do
Produktdetails
Sparset SF Nematoden +  Gelb-Sticker
12
UVP: 10,48 2
8,99 *

-14 %

12
8,99 *

-14 %

(1 Set / 8,99 €)
sofort verfügbar
Lieferung nur nach DE, AT
Versand erfolgt Mo - Do
Produktdetails
Sparset SF Nematoden + Neudorff GelbSticker
11
UVP: 21,97 2
19,99 *

-9 %

11
19,99 *

-9 %

(1 Stück / 19,99 €)
sofort verfügbar
Lieferung nur nach DE, AT
Versand erfolgt Mo - Do
Produktdetails
Steinernema Ameisenfrei
ab 17,99 *
ab 17,99 *
Variante: 16 Mio.St. 50 Mio. St.
* alle Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
1Ursprünglicher Preis des Händlers, 2Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers