Menü schließen
Produktkatalog
Produktkatalog Alle anzeigen
Anzucht Dünger Erde Kompost & Boden Samen Pflanzenstärkung Pflanzenschutz Nützlinge Vogel- & Tierschutz Ungeziefer & Nager Vertreibungsmittel
Vertreibungsmittel Alle anzeigen
gegen Katzen gegen Hunde gegen Vögel gegen Marder
Gartenwerkzeug & Zubehör Winterschutz
Nützlinge Hersteller Themenwelt
Themenwelt Alle anzeigen
Gemüsegarten Rasen Rosen Ziergarten Obstgarten Kräutergarten Balkonpflanzen Zimmerpflanzen Kompost Geschenke & Geschenkideen
Ratgeber Angebote
Warenkorb schließen
0 Artikel im Warenkorb

Ihr Warenkorb ist momentan leer.

Ergebnisse ()
Mein Konto
0 Artikel im Warenkorb

Ihr Warenkorb ist momentan leer.

Raubmilben Amblyseiulus californicus

Artikel-Nummer: NÜV-220;0
  • Raubmilbe Amblyseiulus californicus gegen Thripse und Spinnmilben
  • Verträgt hohe Temperaturen
  • Überlebt auch bei geringerer Luftfeuchte
  • Vorbeugender Einsatz
  • im Innenraum
  • Versand nur innerhalb Deutschlands (Mo-Do)
    Bitte Versandhinweise beachten
Weitere Produktdetails
ab 14,99 *
Menge:

Raubmilben Amblyseiulus californicus Streuware

Raubmilben Amblyseiulus californicus Nützling gegen Spinnmilben

Im Innenraum können sich Spinnmilben aufgrund einer niedrigen Luftfeuchtigkeit schnell ausbreiten. In den Wintermonaten begünstigt warme Heizungsluft zusätzlich den Befall. Die Raubmilbe Amblyseius californicus ist in Bezug auf Temperatur und Luftfeuchtigkeit weniger anspruchsvoll als die Raubmilbe Phytoseiulus. Sie ist zwar nicht so gefräßig, kann deshalb aber auch mit einem geringen Nahrungsangebot längere Zeit überdauern. Auch wenn die Luftfeuchtigkeit sinkt, leidet Amblyseiulus californicus nicht sofort. Amblyseiulus californicus erfasst auch Zitrus-Milbe (Panonychus citri) und Roten Spinne (Panonychus ulmi). Sie ernährt sich auch von Weichhautmilben und jungen Thripslarven
  • Amblyseiulus californicus ist ideal für den Innenraum, für Problembereiche wie z.B. die Innenraumbegrünung oder bei heißen trockenen Sommer im Gewächshaus
  • Besonders gut für vorbeugenden Einsatz geeignet
  • Amblyseiulus californicus ist sehr mobil und bekämpft auch die Gemeinen Spinnmilben (Tetranychus urticae, T. cinnabarinus) bei bereits stärkerem Befall mit Spinnmilben, sollte zusätzlich die Raubmilbe Phytoseiulus persimilis eingesetzt werden.

Ausbringung der Raubmilbe Amblyseiulus californicus

  • Beachten Sie die Anwendungshinweise der Packungsbeilage
  • Öffnen Sie die Packung immer erst am Ausbringungsort
  • Die Raubmilben möglichst sofort nach Erhalt ausbringen. Bei kleinblättrigen Pfanzen kann ein feuchtes Papiertuch auf die Pflanzen gelegt werden und das Garnulat mit den Raubilben aufgestreut werden. So wird verhindert, dass das Granulat von den Pflanzen herabrieselt.
  • Werden die Raubmilben in größeren Pflanzen angewendet, eignet sich die Verteilung mit Hilfe von BioBoxen. Im Inneraum bei Verwendung der BioBox deren Dach nicht schließen, damit die Nützlinge schneller rauskrabbeln können.
  • Leere Behälter noch einige Tage im Bestand belassen
  • Klima: optimale Vermehrung bei 24°C und relative Luftfeuchte von 75-80%. Unter 8 °C, über 38°C und bei einer relativen Luftfeuchte von unter 50% findet keine Vermehrung von Amliseiulus californicus mehr statt.
  • Lagerung: nach Erhalt bei 8°-12°C maximal ein Tag
  • Je nach Befallsstärke wird eine wiederholte Anwendung nach 1-2 Wochen empfohlen

Wie werden Raubmilben Amblyseiulus californicus verschickt? - Wichtige Versandhinweise

  • Raubmilben Amlyseius californicus werden in einer kleinen Kunststoffflasche ca. 2 cm Durchmesser und ca. 8 cm Länge geliefert
  • Um den Nützlingen eine kurze „Reisezeit“ zu verschaffen, erfolgt der Versand nur Mo-Do
  • Der Versand erfolgt separat per Briefpost, ohne Sendungsverfolgung bereits ab einer Einheit mit Maxibrief  (bitte wegen Briefkasten beachten)
  • ! Lieferung an Packstationen: prüfen Sie täglich Ihre Packstation. Eine Benachrichtigung über die App kann bei Maxibriefen entfallen.
    Bitte haben Sie Verständnis, dass wir für unzustellbare Sendungen mit nicht korrekten Adressdaten und nicht abgeholte Lieferungen in Packstationen oder Poststationen keine Haftung übernehmen können
  • Die Zustellzeit der Briefpost kann regional variieren und kann nicht von uns beeinflusst werden. In der Regel dauert die Zustellung jedoch 1-2 Tage.
  • Nützlinge sind vom Umtausch und Widerruf ausgeschlossen, sobald der Packprozess gestartet wurde.

Raubmilbe Amblyseiulus californicus mit Spritzmittel kombinieren

Ist der Spinnmilbenbefall schon zu stark, können die Pflanzen erst einmal mit nützlingsverträglichen Pflanzenschutzmittel von Neudorff behandelt werden. Die Wirkstoffe in z.B. Neudorff Neudosan AF, Neudorff Spruzit SchädlingsSpray oder Neudorff Neem Plus Schädlingsfrei haben nach dem Antrocknen für die Raubmilben keine schädigende Wirkung mehr. Versuchen Sie die Luftfeuchtigkeit durch regelmäßiges Besprühen der Pflanzen zu erhöhen.  
Pflegetipps für Zimmerpflanzen:
Neben dem einfachen Besprühen mit Wasser empfiehlt es sich auch die Pflanzen im Wachstum wöchentlich, in Ruhephasen 14-tägig mit der neuen BioKraft Vitalkur für Orchideen anwendungsfertig zu besprühen. Mit der milden Wirkung eines Blattdüngers werden die Pflanzen vitalisiert.

Fragen und Antworten zu Raubmilben Amblyseiulus californicus

Zu diesem Artikel wurden noch keine Fragen gestellt, falls Sie nach Anworten oder Erfahrungen suchen lassen Sie es uns wissen. Unsere GrünTeam Fachberater helfen Ihnen gerne!

Raubmilben Amblyseiulus californicus Erfahrungen & Meinungen 3

3 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Schreiben Sie jetzt Ihre persönliche Erfahrung mit diesem Artikel und helfen Sie anderen bei deren Kaufentscheidung


Einloggen und Bewertung schreiben

5 Sterne

von Cornelia Hess verfasst am 03.07.2019 21:52:11
Die Raubmilben haben erfolgreich die Spinnmilben am Feigenbaum vernichtet.
0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Sehr zufrieden

von Martina Bartelt verfasst am 20.01.2019 14:35:44
Pünktliche Lieferung. Trotz der niedrigen Temperatur alles am krabbeln!
0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Spinnmilben auf dem Balkon

von Sahin Erbay verfasst am 28.06.2018 19:33:24
Ich habe die Spinnmilben auf den Erdbeeren damit bekämpft, was auch gut funktioniert hat. Die schnelle Bearbeitung meiner Bestellung hat dazu beigetragen.
0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
* Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
1Ursprünglicher Preis des Händlers, 2Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers