Menü schließen
Produktkatalog
Produktkatalog Alle anzeigen
Anzucht Dünger Erde Kompost & Boden Samen Pflanzenstärkung Pflanzenschutz Nützlinge Vogel- & Tierschutz Ungeziefer & Nager Vertreibungsmittel
Vertreibungsmittel Alle anzeigen
gegen Katzen gegen Hunde gegen Vögel
Gartenwerkzeug & Zubehör Winterschutz
Nützlinge Hersteller Themenwelt
Themenwelt Alle anzeigen
Gemüsegarten Rasen Rosen Ziergarten Obstgarten Kräutergarten Balkonpflanzen Zimmerpflanzen Teich Kompost Geschenke & Geschenkideen
Ratgeber Angebote
Warenkorb schließen
0 Artikel im Warenkorb

Ihr Warenkorb ist momentan leer.

Artikel () Fertig
Mein Konto
0 Artikel im Warenkorb

Ihr Warenkorb ist momentan leer.

Raubmilben Amblyseiulus californicus

Artikel-Nummer: NÜV-220;0
  • gegen Thripse und Spinnmilben
    Amblyseiulus californicus
  • verträgt hohe Temperaturen
  • vorbeugender Einsatz
  • im Innenraum
  • Versand nur innerhalb Deutschlands
Weitere Produktdetails
ab 14,99 *
Menge:

Raubmilben Amblyseiulus californicus Streuware

Raubmilben Amblyseiulus californicus Nützling gegen Spinnmilben

Im Innenraum können sich Spinnmilben aufgrund einer niedrigen Luftfeuchtigkeit schnell ausbreiten. In den Wintermonaten begünstigt warme Heizungsluft zusätzlich den Befall. Die Raubmilbe Amblyseius californicus ist in Bezug auf Temperatur und Luftfeuchtigkeit weniger anspruchsvoll als die Raubmilbe Phytoseiulus Sie ist zwar nicht so gefräßig, kann deshalb aber auch mit einem geringen Nahrungsangebot längere Zeit überdauern
  • Amblyseiulus cucumeris ist ideal für den Innenraum, für Problembereiche wie z.B. die Innenraumbegrünung oder bei heißen trockenen Sommer im Gewächshaus
  • besonders gut für vorbeugenden Einsatz geeignet
  • Amblyseiulus cucumeris ist sehr mobil und bekämpft die Gemeinen Spinnmilben (Tetranychus urticae, T. cinnabarinus),  Zitrus-Milbe (Panonychus citri), Roten Spinne (Panonychus ulmi). Sie ernährt sich auch von Weichhautmilben und jungen Thripslarven

Ausbringung der Raubmilbe Amblyseiulus

  • Öffen Sie die Packung immer erst am Ausbringungsort
  • die Raubmilben möglichst sofort nach Erhalt ausbringen
  • bei 8°-12°C kurzzeitig lagerbar, nicht länger als einen Tag warten
  • Leere Behälter noch einige Tage im Bestand belassen
  • Zur optimalen Bekämpfung von Spinnmilbenbefall sollte zusätzlich die Raubmilbe Phytoseiulus persimilis eingesetzt werden.

Versandbedingungen Nützlinge:

Der Versand der Nützlinge erfolgt separat von anderen Produkten montags bis donnerstags In der Regel past die Lieferung in eine normalen Briefkasten. Es erfolgt keine separate Benachrichtigung.

Raubmilbe Amblyseiulus cucumeris mit Spritzmittel kombinieren

Ist der Spinnmilbenbefall schon zu stark, können die Pflanzen erst einmal mit nützlingsverträglichen Pflanzenschutzmittel von Neudorff behandelt werden. Die Wirkstoffe in z.B. Neudorff Neudosan AF, Neudorff Spruzit SchädlingsSpray oder Neudorff Neem Plus Schädlingsfrei haben nach dem Antrocknen für die Raubmilben keine schädigende Wirkung mehr. Versuchen Sie die Luftfeuchtigkeit durch regelmäßiges Besprühen der Pflanzen zu erhöhen.  
Pflegetipps für Zimmerpflanzen:
Neben dem einfachen Besprühen mit Wasser empfiehlt es sich auch die Pflanzen im Wachstum wöchentlich, in Ruhephasen 14-tägig mit der neuen BioKraft Vitalkur für Orchideen awendungsfertig zu besprühen. Mit der milden Wirkung eines Blattdüngers werden die Pflanzen vitalisiert.

Fragen und Antworten zu Raubmilben Amblyseiulus californicus

Zu diesem Artikel wurden noch keine Fragen gestellt, falls Sie nach Anworten oder Erfahrungen suchen lassen Sie es uns wissen. Unser GrünTeam Fachberater helfen Ihnen gerne!

Raubmilben Amblyseiulus californicus Erfahrungen & Meinungen 0

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
KUNDEN KAUFTEN AUCH
* Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
1Ursprünglicher Preis des Händlers, 2Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers