Menü schließen
Produktkatalog
Produktkatalog Alle anzeigen
Anzucht Dünger Erde Kompost & Boden Samen Pflanzenstärkung Pflanzenschutz Nützlinge Vogel- & Tierschutz Ungeziefer & Nager Vertreibungsmittel
Vertreibungsmittel Alle anzeigen
gegen Katzen gegen Hunde gegen Vögel
Gartenwerkzeug & Zubehör Winterschutz
Nützlinge Hersteller Themenwelt
Themenwelt Alle anzeigen
Gemüsegarten Rasen Rosen Ziergarten Obstgarten Kräutergarten Balkonpflanzen Zimmerpflanzen Teich Kompost Geschenke & Geschenkideen
Ratgeber Angebote
Warenkorb schließen
0 Artikel im Warenkorb

Ihr Warenkorb ist momentan leer.

Artikel () Fertig
Mein Konto
0 Artikel im Warenkorb

Ihr Warenkorb ist momentan leer.

Madex MAX

Artikel-Nummer: BF-4912;0
  • biologisches Spritzmittel gegen Apfelwickler
  • Granulosevirus / Nachfolgeprodukt von Neudorff Granupom Apfelmadenfrei
  • enthält 5 ml
  • ausreichend für 40- 50 l Spritzbrühe (ca.500m²)
Weitere Produktdetails
14,99 *
wenig auf Lager
Menge:

Madex Max 5ml

Madex Max die Alternative zu Granupom Apfelmadenfrei

Madex Max ist ein wirksames Spritzmittel gegen die Larven des Apfelwicklers. Der Wirkstoff, ein neues Isolat des  Granulosevirus, ist ein spezifisch wirkender, natürlicher Krankheitserreger des Apfelwicklers. Madex Max ist ein natürliches, biologisches Mittel gegen den Apfelwickler.

Wie wirkt Madex Max?

  • das Granulosevirus besitzt keine Kontaktwirkung, sondern muss von den Larven aufgenommen werden, um seine tödliche Wirkung im Insektenkörper zu entfalten. Die geschlüpften Larven des Apfelwicklers wandern erst etwas auf der Oberfläche herum, ehe sie sich in die Frucht bohren. auf der Suche nach einer Einbohrstellle werden dabei schon von den Viruspartikeln infiziert.
  • das Virus befällt verschiedene Organe in der Larve, vermehrt sich dort und zerstört letztlich die infizierten Zellen.
  • infizierte Larven hören kurz nach der Aufnahme von Madex Max auf zu fressen und verursachen keinen Schaden mehr
  • je nach aufgenommener Virusmenge sterben die Larven innerhalb weniger Tage oder im Laufe ihrer weiteren Entwicklung ab

Anwendung von Madex Max

Die beste Wirkung wird erzielt, wenn Madex Max ab Schlüpfen der Raupen beim Fressen aufgenommen werden kann.
In der Regel erfolgt der erste Falterflug, somit die erste Anwendung von Madex Max Mitte Mai bis Anfang Juni. Der zweite Falterflug erfolgt ab Ende Juni bis Ende August.

Der richtige Anwendungszeitpunkt von Madex Max

  • Standortbezogen kann sich dieser Termin aufgrund verschiedener jahresklimatischer Verhältnisse regional verschieben.
  • durch den Einsatz von Neudomon ApfelmadenFalle lässt sich der erste Anwendungstermin von Madex Max bestimmen.

Wie oft sollte Madex Max angewendet werden?

Um den Befall durch Apfelwickler auf möglichst geringem Niveau zu halten, sollte über die ganze Saison ein gewisses Wirkstoffpotential am Baum vorhanden sein. Wiederholung der Anwendung bei anhaltendem Befallsdruck nach maximal 8 sonnigen Tagen. Pro Generation 3- 4 Anwendungen möglich

  • 0,1ml ausreichend für 0,8- 1l Spritzbrühe für ca.10m²
  • 1ml ausreichend für 8-10l für ca.100m² ca. 5 Hochstämme oder 35 Spindelbäume
  • 5 ml Madex Max sind ausreichend für 40- 50l Spritzbrühe für ca.500m²

Lagerung von Madex Max

Madex Max muss kühl gelagert werden
Bei 5°C ist Madex Max bis 2 Jahre haltbar. Bei nicht Gebrauch kann das Produkt vorzugsweise auch tiefgekühlt gelagert werden, um eine bessere Haltbarkeit zu gewährleisten. Vor dem nächsten Gebrauch im Kühlschrank auftauen. Wieder einfrieren ist möglich.
Bei einer Lagerung bis von 6°-8°C  ist Madex Max über mehrere Wochen (über die Saison) wirksam
Kurzfristig erhöhte Temperaturen, z.B durch den Versand, beeinträchtigen die Wirkung nicht. Die anschließende Lagerung sollte danach wie o.g. erfolgen.

Was hilft außer Madex Max  noch gegen den Apfelwickler?

Entsprechend dem Entwicklungskreislauf des Apfelwicklers ist es sinnvoll verschieden Maßnahmen zu dessen Bekämpfung zu kombinieren.  Neudorff ObstmadenFanggürtel werden von Ende Juni bis September an den Bäumen angebracht, um ggf. die Larven der ersten Generation abzufangen. SF-Nematoden gegen den Apfelwickler werden zur Behandlung der Larven am Baumstamm und Boden von Herbst bis Frühjahr eingesetzt.

Granupom Apfelmadenfrei

Neudorff Granupom Apfelmadenfrei ist ein biologisches Spritzmittel gegen die Obstmade / Larven des Apfelwicklers. Granupom wirkt selektiv, das bedeutet, das Virus befällt nur die Larven des Apfelwicklers, um genau zu sein befällt es die Verdauungsorgane der Larven des Apfelwicklers.
Dieses Produkt ist seit Mitte 2016 nicht mehr erhältlich, da die Firma Neudorff die Herstellung des Produktes eingestellt hat.

Fragen und Antworten zu Madex MAX

Wie lange ist Madex Max haltbar?

Madex Max in der 5ml Falsche ist im Kühlschrank bei 5°C bis zu maximal 2 Jahren haltbar.Bei nicht Gebrauch empfiehlt sich die Lagerung im Gefrierfach s.o.

Ist Madex Max das Nachfolgeprodukt von Neudorff Granupom Apfelmadenfrei?

Madex Max enthält ein neues verbessertes Virusisolat und hat somit einen besseren Wirkunsgrad. Granupom Apfelmadenfrei wird nicht mehr produziert

Reicht die Anwendung vom Madex Max aus oder müssen trotzdem noch Nematoden gesprüht und der Fanggürtel aus Pappe angebracht werden?

Der Apfelwickler kann in verschiedenen Entwicklungsstadien bekämpft werden. Die zusätzliche Anbringung des Obstmadenfanggürtels von Juli bis September und die Anwendung der SF-Nematoden gegen Apfelwickler im Herbst unterstützen die Veringerung der Möglichkeit einer Resitenzbildung gegen den Wirkstoff.

Hilft Madex Max auch gegen den Pflaumenwickler?

Madex Max besitzt keine Wirkung gegen den Pflaumenwickler. Das liegt zum Großteil an dessen Lebensweise. Im Gegensatz zum Apfelwickler, der nach dem Schlupf noch einige Zeit auf der Oberfläche „umherwandert“ und sich so mit CpGV-Partikeln kontaminiert, bohrt sich die Pflaumenwicklerlarve in der Regel sofort in die Frucht ein. Der Großteil der Larven nimmt somit keine oder nur eine nicht-tödliche Menge an Partikeln auf. Effektivere Maßnahmen bestehen in der Ausbringung von Apfelwicklernematoden oder Obstmaden Fanggürtel.

 

Madex MAX Erfahrungen & Meinungen 23

22 Bewertungen
1 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Nach erstem Eindruck gut

von Ernst-Walter Warnecke verfasst am 29.06.2018 12:06:02
Ich kann das aktuell bestellte, gerade erst zur Anwendung gebrachte Produkt nicht bewerten, wohl aber das vor eineigen Wochen bezogene Produkt derselben Art. Nach dessen Anwendung konnte ich feststellen, dass sich der Befall mit Apfelmadenwick-lern sehr in Grenzen hält. Ich bin also positiv überrascht und habe auch deshalb die Nachfolgebestellung aufgegeben.
0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Willy Stuckmann

von Willy Stuckmann verfasst am 07.06.2018 17:29:28
Die Lieferung erfolgte schnell , korrekt und unbürokratisch, über die Wirkung und den Erfolg kann ich erst in einigen Monaten Auskunft geben
0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Sehr empfehlenwertes Produkt

von Hans-Jürgen Kiersch verfasst am 31.05.2018 16:59:52
Ich bin von dem Produkt und der sehr schnellen Lieferung sehr begeistert.Seit der ersten Behandlung sind unsere Maden auf der Flucht.Vielleicht essen wir dieses Jahr unsere Äpfel selbst. Vielen Dank ich werde über den weiteren Verlauf der Madenjagd berichten.
0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Madex

von Manfred Strasser verfasst am 18.05.2018 23:29:31
voll zufrieden
0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

überzeugt

von Anonymous verfasst am 24.01.2018 08:36:43
Hatten früher mal granupom , waren erst skeptisch, aber madex max hat wohl gut gewirkt denn wir hatten nur vereinzelt Würmer. Machen wir wieder.
0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Apfelwicklerbekämpfung

von Karl Ohliger verfasst am 27.06.2017 14:05:16
Hallo, Sehr schnelle und korrekte Lieferung. Über den Erfolg kann erst bei der Ernte der Äpfel entschieden werden.
0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

Tolles Produkt und gute Wirkung

von Anonymous verfasst am 02.03.2017 10:19:02
MadexMax hat super letztes Jahr gegen die Apfelwickler geholfen, daher ist es auch dieses Jahr meine erste Alternative zu Granupom. Das Produkt kann ich sehr empfehlen.
1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
KUNDEN KAUFTEN AUCH
* Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
1Ursprünglicher Preis des Händlers, 2Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers