Menü schließen
Produktkatalog
Anzucht Dünger Erde Kompost Samen Pflanzenstärkung Pflanzenschutz Nützlinge Vogel- & Tierschutz Ungeziefer & Nager Vertreibungsmittel Gartenwerkzeug Winterschutz Effektive Mikroorganismen Boden Gartenzubehör
Nützlinge Hersteller Themenwelt Ratgeber Angebote
Warenkorb schließen
0 Artikel im Warenkorb

Ihr Warenkorb ist momentan leer.

Ergebnisse ()
Mein Konto
0 Artikel im Warenkorb

Ihr Warenkorb ist momentan leer.

Reinsaat Hirschhornwegerich Saatgut

Artikel-Nummer: RS-SA123;0
  • Bio Hirschhornwegerich
  • Blattrosette ca. 20 - 30 cm hoch
  • schmale, geweihartige Blätter
  • geschmacklich leicht nussig, würzig-salzig
  • ganzjährig anzubauen, frosthart
  • mehrere Schnittdurchgänge möglich
  • für Salate, Smoothies oder wie Spinat verwenden
  • Anbau im Gemüsebeet, Gewächshaus, Topf oder Balkonkasten
  • Reinsaat Hirschhornwegerich Saatgut enthält pro Packung ca. 1000 Samen
Weitere Produktdetails
3,29 *
(1 Packung / 3,29 €)
sofort verfügbar
Menge:

Hirschhornwegerich

robuster Hirschhornwegerich für den ganzjährigen Anbau

Hirschhornwegerich (Plantago coronopus) ist eine pflegeleichte Salatpflanze, welche mit jedem Gartenboden zurechtkommt. Der rosettenartige Wuchs entwickelt sich zunächst langsam und steigert sich dann zu einer kräftigen und gesunden Salatpflanze. Die schmalen Blätter können mehrfach geschnitten werden, wobei das Herzinnere der Pflanze nicht verletzt werden sollte. Die Blätter haben einen angenehm würzigen, leicht säuerlichen Geschmack mit einem Hauch ins salzige. Aufgrund der Frosthärte von Hirschhornwegerich können Gemüse- und Hochbeete auch im Winter gut genutzt werden.

Was ist bei der Aussaat von Hirschhornwegerich zu beachten?

Anfangs entwickelt sich die Blattrosette recht langsam, um später durch einen kräftigen Wuchs hohe Erträge zu bringen. Hirschhornwegerich sät sich bereitwillig neu aus.
  • Aussaattiefe: ca.  0,5 cm
  • Standort: bevorzugt einen durchlässigen, humosen Boden in sonniger bis halbsonniger Lage
  • Reihenabstand: ca. 30 cm
  • Abstand in der Reihe: 20 - 25 cm

Direktsaat im Freiland:

  • Aussaat: Anfang April - August

Pflege und Ernte

  • aufkeimende Pflänzchen in der Reihe auf ca. 20 -25 cm vereinzeln
  • auf gleichmäßige Wasserversorgung achten
  • ab Sommer einen organischen Flüssigdünger von z.B. Neudorff BioTrissol VeggiDünger verwenden
  • Erntezeitraum: ganzjährig, mehrere Erntedurchgänge möglich
  • Einzelne Blätter nach Bedarf entnehmen oder wie Schnittsalat kurz über dem Herz abschneiden, so dass die Pflanze neu austreiben kann.
  • Junge Blätter sind sehr zart und können wie Salat verwendet werden
  • Ältere Blätter kurz blanchieren und als Gemüsebeilage verzehren
TIPP: Hirschhornwegerich eignet sich wunderbar, um auch im Winter Gemüse- oder Hochbeete gut zu nutzen.

Fragen und Antworten zu Reinsaat Hirschhornwegerich Saatgut

Zu diesem Artikel wurden noch keine Fragen gestellt, falls Sie nach Antworten oder Erfahrungen suchen lassen Sie es uns wissen. Unsere GrünTeam Fachberater helfen Ihnen gerne!

Reinsaat Hirschhornwegerich Saatgut Reinsaat
9120003556357

Allgemein

Salate
Gemüse
Balkonpflanzen
Beetpflanzen
Ja
04 April
05 Mai
06 Juni
07 Juli
08 August
03 März
04 April
Ja
Ja
sonnig - mehr als den halben Tag volle Sonne
sonnig-halbschattig

Reinsaat Hirschhornwegerich Saatgut Erfahrungen & Meinungen 0

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Schreiben Sie jetzt Ihre persönliche Erfahrung mit diesem Artikel und helfen Sie anderen bei deren Kaufentscheidung


Einloggen und Bewertung schreiben
* alle Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
1Ursprünglicher Preis des Händlers, 2Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers