Menü schließen
Produktkatalog
Produktkatalog Alle anzeigen
Anzucht Dünger Erde Kompost & Boden Samen Pflanzenstärkung Pflanzenschutz Nützlinge
Nützlinge Alle anzeigen
Neudorff Nützlinge
Vogel- & Tierschutz Ungeziefer & Nager Vertreibungsmittel
Vertreibungsmittel Alle anzeigen
gegen Katzen gegen Hunde gegen Vögel gegen Marder
Gartenwerkzeug & Zubehör Winterschutz
Nützlinge Hersteller Themenwelt
Themenwelt Alle anzeigen
Gemüsegarten Rasen Rosen Ziergarten Obstgarten Kräutergarten Balkonpflanzen Zimmerpflanzen Kompost Geschenke & Geschenkideen
Ratgeber Angebote
Warenkorb schließen
0 Artikel im Warenkorb

Ihr Warenkorb ist momentan leer.

Ergebnisse ()
Mein Konto
0 Artikel im Warenkorb

Ihr Warenkorb ist momentan leer.

Nematoden Heterorhabditis downesi

Artikel-Nummer: NÜ-115;0
  • Heterorhabditis downesi wirken gegen Larven und Engerlinge von Rüsselkäfern, Blatthornkäfer, Feldmaikäfer, Purzelkäfer, Dickmaulrüssler, Gartenlaubkäfer
  • Heterorhabditis downesi Nematoden helfen gegen Erdeulen Ypsiloneule oder der Herbst Heerwurm
  • 50 Mio. HD Nematoden für 100 qm
  • optimale Wirkung bei Bodentemperaturen über 8°C
  • für Freiland, Gewächshaus, Wintergärten geeignet
  • Ausbringung der Heterorhabditis downesi einfach & unkompliziert im Gießverfahren
  • Versand nur Mo. bis Do. innerhalb DE
    Weitere Versandhinweise (siehe unten) bitte beachten
Weitere Produktdetails
29,99 *
(1 Quadratmeter / 0,30 €)
sofort verfügbar
Menge:

HD Nematoden - Heterorhabditis downesi

Nematoden gegen Engerlinge, Käferlarven und Erdeulen

Heterorhabditis downesi ist ein kleiner Herkules unter den Nematoden. Wie andere Nematoden parasitiert auch Heterohabditis downesi seine Wirte und vermehrt sich in diesen. Schon wenige Tage nach der Parasitierung sterben die Schädlinge. Heterohabditis downesi begibt sich dabei aktiv auf Beutesuche. Auf seinem Speiseplan stehen Larven von Rüsselkäfer (Otiorhynchus spp). Aber auch Engerlinge werden gerne von ihm verspeist. Raupen von Eulenfalter fallen Heterohabditis downesi ebenfalls zum Opfer. HD Nematoden sind schon bei Bodentemperaturen ab 8°C aktiv. Bei ausreichender Bodenfeuchtigkeit können die Juvenilstadien dieser Nematoden längere Zeit auch ohne Wirtstiere im Boden überleben.

Diese Schädlinge können mit Heterohabditis downesi bekämpft werden:

  • Larven von Rüsselkäfer (Otiorhynchus spp)

    Dickmaulrüssler, Fliederrüssler, Gürteltier-Dickmaulrüssler (O.armadillo), Weidendickmaulrüssler  (O.salicicola) und Dieckmanns Dickmaulrüssler (O.dieckmanni)

  • Engerlinge von verschiedenen Käfern

    Maikäfer, Purzelkäfer, Gartenlaubkäfer

  • Raupen aus der Familie der Eulenfalter (Agrotis spp., Spodoptera spp.)

    Herbst-Heerwurm (Spodoptera frugiperda)

Anwendungszeitraum Heterorhabditis downesi

Voraussetzung für die Anwendung von Heterorhabditis downesi

Bodentemperatur

Die HD Nematoden wirken schon ab 8°C Bodentemperaturen. Im Frühjahr und Herbst sollten Bodentemperaturen von 8°C für mehrere Stunden am Tag gegeben sein, damit die Nematoden ihre optimale Wirkung entfalten können. Die Heterorhabditis downesi Nematoden sind zwischen 8°C - 35°C aktiv. Die beste Vermehrungsrate liegt bei 15 - 20°C.

Bodenverhältnisse

Bringen Sie HD Nematoden nur auf feuchtem Boden aus. Bei Bedarf die zu behandelnde Fläche vorher bewässern oder Regen abwarten. Ausbringung bei hoher Sonneneinstrahlung und Wind vermeiden. Hohe UV-Strahlung zerstört die Nematoden, Wind kann zu einem zu schnellen Abtrocknen der Fläche führen. Die behandelte Fläche sollte 3 - 4 Wochen nicht austrocknen, gegebenenfalls bewässern.

Anwendungszeitraum bei Rüsselkäfern:

Februar bis Mai gegen die überwinternden Larven, Puppen und Jungkäfer. Im August - Oktober gegen L2 - L5 Larven.

Anwendungszeitraum Engerlinge des Purzelkäfers:

Februar bis April gegen L2 und L3 Larven.

Engerlinge des Maikäfers:

Juni bis September gegen L1 - L2 Larven.

TIPP: Den besten Bekämpfungserfolg erreichen Sie, wenn Sie sich vorab über die zu bekämpfenden Bodenschädlinge informieren.

Ausbringung von Heterorhabditis downesi

Anwendung mit der Gießkanne

  1. Stellen Sie ein Stammlösung mit dem Nematodenpulver her. Lösen Sie dafür den gesamten Packungsinhalt in einem Eimer in Wasser auf. Spülen Sie auch das Tütchen aus. Rühren Sie so lange, bis sich das Pulver komplett aufgelöst hat.
  2. Auch wenn kleinere Flächen behandelt werden, immer den gesamten Packungsinhalt sofort aufbrauchen. Wird der Packungsinhalt geteilt, kann dies eine ungleichmäßige Verteilung der Nematoden zur Folge haben. Geöffnete Packungen sind nicht mehr lagerfähig. Es ist kein Problem die gesamte Menge auf einer kleineren Fläche auszubringen. Nematoden kann man nicht überdosieren.
  3. Beachten Sie folgende Mischungsverhältnisse in Abhängigkeit der zu behandelnden Fläche.
    für 20 m²  Pulver in 2 Liter Wasser auflösen
    für 50 m² Fläche in 5 Liter Wasser auflösen
    für 100 m² werden in 10 Liter Wasser auflösen
  4. Geben Sie jeweils 1 Liter der angemischten Nematodenlösung in eine 10 Liter Gießkanne und füllen Sie weitere 9 Liter Wasser hinzu. Den Inhalt auf 10 m² gleichmäßig verteilen. So verfahren Sie bis die Stammlösung aufgebraucht ist.
  5. WICHTIG: Die Nematodenlösung regelmäßig aufrühren und sofort innerhalb von 45 Min. ausbringen.
  6. Nach der Ausbringung mit der Gießkanne die Fläche mit 2 - 5 Litern pro m² bewässern. Die noch an Pflanzen haftenden Nematoden werden dadurch in den Boden gespühlt.
TIPP: Zur gleichmäßigen Benetzung der Fläche mit einer Gießkanne empfehlen wir den Brema Gießbalken

Anwendung mit dem Dosiergerät AquaNemix für Nematoden

Bei der Behandlung von Flächen ab 50 m² empfehlen wir die Ausbringung mit dem AquaNemix. Die Stammlösung wird in den Dosierbehälter gefüllt und dieser an den Gartenschlauch angeschlossen. Mit der Mischeinheit können die Nematoden einfach und gleichmäßig auf der Fläche verteilt werden. Detaillierte Anwendungshinweise finden Sie in der Produkbeschreibung Birchmeier Aquanemix

Lagerung

Ungeöffnet ist die Packung bei 4°C – 8°C lagerfähig und bis zum aufgedruckten Haltbarkeitsdatum aufzubrauchen. Nicht einfrieren. Wir empfehlen die Nematoden nach Erhalt sobald wie möglich auszubringen. Je eher die Nematoden ausgebracht werden, desto sicherer ist die Wirkung. Der Inhalt geöffneter Packungen ist nicht lagerbar. Angesetzte Stammlösung sofort aufbrauchen.

Nützlinge reagieren sensibel auf Umwelteinflüsse. Daher kann trotz guter Nützlingsqualität jeder Einsatz mit unterschiedlichem Erfolg verlaufen.

Versandhinweise zu Nematoden Heterorhabditis downesi

  • Um den Nützlingen eine kurze 'Reisezeit' zu verschaffen, erfolgt der Versand erfolgt nur Montag bis Donnerstag.
  • HD Nematoden werden separat mit Briefpost (Maxibrief versendet)
  • Bitte haben Sie Verständnis, dass wir für unzustellbare Sendungen mit nicht korrekten Adressdaten und nicht abgeholte Lieferungen in Packstationen oder Poststationen keine Haftung übernehmen können.
  • Die Zustellzeit ist abhängig vom Versandtag und Laufzeit bei den Transportdienstleistern und kann nicht von uns beeinflusst werden Versand nur innerhalb Deutschlands
  • Nützlinge sind, sobald der Packprozess gestartet wurde, vom Widerruf / Umtausch ausgeschlossen

Fragen und Antworten zu Nematoden Heterorhabditis downesi

Zu diesem Artikel wurden noch keine Fragen gestellt, falls Sie nach Anworten oder Erfahrungen suchen lassen Sie es uns wissen. Unsere GrünTeam Fachberater helfen Ihnen gerne!

Nematoden Heterorhabditis downesi Erfahrungen & Meinungen 1

1 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Schreiben Sie jetzt Ihre persönliche Erfahrung mit diesem Artikel und helfen Sie anderen bei deren Kaufentscheidung


Einloggen und Bewertung schreiben

Super HD Nematoden

von Anonymous verfasst am 15.03.2021 13:47:11
Die Heterorhabditis downesi Nematoden haben sich wie alle anderen bisher verwendeten Nematoden gut ausbringen lassen. Wirkung konnte ich auch schon beurteilen. Die ersten Opfer der HD Nematoden sind schon aufgetaucht ;-). Lieferung war einwandfrei wie immer!
0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
KUNDEN KAUFTEN AUCH
* alle Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
1Ursprünglicher Preis des Händlers, 2Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers