Menü schließen
Produktkatalog
Produktkatalog Alle anzeigen
Anzucht Dünger Erde Kompost & Boden Samen Pflanzenstärkung Pflanzenschutz Nützlinge Vogel- & Tierschutz Ungeziefer & Nager Vertreibungsmittel
Vertreibungsmittel Alle anzeigen
gegen Katzen gegen Hunde gegen Vögel
Gartenwerkzeug & Zubehör
Nützlinge Hersteller Themenwelt Ratgeber Angebote
Warenkorb schließen
0 Artikel im Warenkorb

Ihr Warenkorb ist momentan leer.

Artikel () Fertig
Mein Konto
0 Artikel im Warenkorb

Ihr Warenkorb ist momentan leer.

Neudorff Schnecken-Schutz

2
Artikel-Nummer: 920;0
  • Kupferband zur mechanischen Schneckenabwehr
  • 2 x 4m monatelang wirksam
  • für Pflanzengefäße und Hochbeete
  • monatelang wirksam, über die ganze Saison
9,99 *
sofort verfügbar
Menge:

Schnecken-Schutz

Das Kupferband gegen Schnecken!

Neudorff Schnecken-Schutz ist ein selbstklebendes Kupferband und dient als mechanischer Schutz vor Schneckenfraß bei Pflanzen in Kübel, Töpfen oder Hochbeeten. Die Packung enhält 2 x 4m Kupferband.
„Einfaches, praktisches Hilfsmittel, umTopfpflanzen wirkungsvoll vor Schnecken zu schützen“

April 2017 - Testsieger & empfohlenes Produkt von "Mein schöner Garten"

Wie wirkt Neudorff Schnecken-Schutz Kupferband?

Das Kupferband bildet eine Barriere für die Schnecken. Der Kontakt mit dem Band ist für die Schnecken unangenehm und sie ziehen sich von der eingeschlagenen Richtung zurück. Die Wirkung bleibt über Monate erhalten, so dass der Einsatz von Pflanzenschutzmittel zur Schneckenbekämpfung minimiert werden kann.

Wann sollte Neudorff Schnecken-Schutz angebracht werden?

Sobald die Pflanzen eingepflanzt sind oder nach der Winterpause neu austreiben, ist es sinnvoll, das Schnecken-Schutz Kupferband anzubringen.
Kontrollieren Sie beim Anbringen die Gefäße nach sich versteckenden Schnecken, z.B. unterm Topfrand. In Hochbeeten kann es sein, dass sich die Schnecken noch in der Erde verstecken. Bei Schneckenfraß nach Anbringung des Schneckeschutzes ggf. noch einmal Ferramol Schneckenkorn streuen.

Wie muss Neudorff Schnecken-Schutz angebracht werden?

  • Bringen Sie das Kupferband im mittleren Bereich des Gefäßes oder des Hochbeetes an. Bedenken Sie bei den Abmessungen, dass sich das Kupferband komplett um das Gefäß schließen muss. Es dürfen keine Lücken entstehen.
  • Die Fläche, auf die Neudorff Schnecken-Schutz geklebt werden soll, muss trocken sein.
  • Grobe Verschmutzungen im Vorfeld entfernen, so dass das Band gut an der Oberfläche haften kann.
  • Achten Sie darauf, dass keine Pflanzenteile über das Band hängen, die der Schnecke als"Brücke" dienen können.
Bei besonders hohem Schneckendruck empfiehlt es sich, angrenzende Bereiche mit Ferramol Schneckenkorn oder Ferramol Schneckenkorn compact zu behandeln. Der Schnecken-Schutz von Neudorff für die optimale Schneckenbekämpfung.

Schnecken-Schutz Tipps vom GrünTeam

Schnecken in Erdbeeten werden am besten schon zeitig im Frühjahr mit Neudorff Ferramol Schneckenkorn oder Ferramol Schneckenkorn compact bekämpft. Weitere Gemüse-Schädlinge, wie Möhrenfliege, Kohlfliege oder Zwiebelfliege können durch das Anbringen von einem SchädlingsschutzNetz ebenfalls rein mechanisch abgewehrt werden.
 

Fragen und Antworten zu Neudorff Schnecken-Schutz

Zu diesem Artikel wurden noch keine Fragen gestellt, falls Sie nach Anworten oder Erfahrungen suchen lassen Sie es uns wissen. Unser GrünTeam Fachberater helfen Ihnen gerne!

Kundenbewertungen 2

0 Bewertungen
1 Bewertungen
1 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Ist sehr wirksam - eine totale Sperre für Schnecken ins Hochbeet

von Herta HUBER verfasst am 07.06.2016 10:06:00
die Anbringung war etwas schwierig, da mein Hochbeet keinen geraden Abschluß hat - aber mit etwas Geschick habe ich die Schnecken rausgesperrt - kann das Produkt weiter empfehlen
4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
KUNDEN KAUFTEN AUCH
* Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
1Ursprünglicher Preis des Händlers, 2Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers