Menü schließen
Produktkatalog
Anzucht Dünger Erde Kompost & Boden Samen Pflanzenstärkung Pflanzenschutz Nützlinge Vogel- & Tierschutz Ungeziefer & Nager Vertreibungsmittel Gartenwerkzeug & Zubehör Winterschutz
Nützlinge Hersteller Themenwelt Ratgeber Angebote
Warenkorb schließen
0 Artikel im Warenkorb

Ihr Warenkorb ist momentan leer.

Ergebnisse ()
Mein Konto
0 Artikel im Warenkorb

Ihr Warenkorb ist momentan leer.

Neudorff Azet Hochbeet- & GemüseDünger

Artikel-Nummer: 1279;0
  • organischer Bio-Dünger für Hochbeetpflanzen, Gemüse, Salate und Kräuter
  • Spezialdünger für gesunde, widerstandsfähige Pflanzen im Hochbeet und Gewächshaus
  • Naturdünger mit Sofort- und Langzeitwirkung für ca. 100 Tage
  • mit extra Kalium für guten Geschmack und reiche Ernte
  • inklusive Mikroorganismen und Mykorrhiza zur Bodenbelebung
  • Azet Hochbeet- und Gemüsedünger 1,75 kg für ca. 35 m²
  • staubarmes Granulat zur einfachen Anwendung
  • geeignet für den ökologischen Landbau
  • Made in Germany
Weitere Produktdetails
ab 9,99 *
(1 Kilogramm / 5,71 €)
sofort verfügbar
Menge:
auf den Merkzettel
ab Menge Preis je Stück
1 9,99
3 9,49
6 8,99
12 8,49

Azet Hochbeet- & GemüseDünger 1,75 kg

Biologischer Dünger für Hochbeete, Gemüse, Salate und Kräuter

Mit dem Neudorff Azet Hochbeet- und Gemüsedünger werden Hochbeetpflanzen optimal von der Aussaat oder Pflanzung bis zur Ernte mit Nährstoffen versorgt. Dieser Spezialdünger ist für alle Arten von Hochbeeten geeignet. Der rein organische N-P-K Naturdünger (7-3-10) hat einen hohen Kaliumanteil für eine gute, geschmackvolle Ernte. Der granulierte Spezialdünger für Hochbeete hat eine Sofort- und Langzeitwirkung. Zugesetzte Mikroorganismen sorgen für eine bedarfsgerechte Nährstoffversorgung des Gemüses und zugesetzte Mykorrhiza-Pilze fördern ein gesundes Wurzelwachstum für starke, widerstandsfähige Pflanzen.

Womit werden Hochbeete am besten gedüngt?

In Hochbeeten düngt man Kräuter und Gemüse am besten mit organischen, biologischen Naturdüngern, wie den Azet Hochbeet- und Gemüsedünger. Diese setzen, im Gegensatz zu mineralischen Düngern wie Blaukorn, nach und nach die benötigten Nährstoffe frei und werden nicht ausgewaschen. Zudem sind Sie Nahrung für Regenwürmer und andere Bodenorganismen.
 
TIPP: Weitere Vorteile organischer Dünger sind im Ratgeber aufgeführt.

Anwendung Neudorff Azet Hochbeet- und Gemüsedünger?

Der granulierte Spezialdünger wird zur Pflanzung oder Aussaat in die Erde mit eingearbeitet, weitere Düngungen hängen von der Kultur ab.

Wann und wie oft sollte ein Hochbeet gedüngt werden:

Zur Aussaat oder Pflanzung aller Kulturen werden 50-100 g/m² des Granulates einfach auf die Erde gestreut und leicht eingearbeitet. Ein gehäufter Esslöffel entspricht ca. 12,5 g und ein 150 ml großer Joghurtbecher entspricht ca. 100 g Azet Hochbeet- und Gemüsedünger.
  • Radieschen, Rettich, Erbsen, Bohnen, Kräuter, Zwiebeln, Kopfsalat und Feldsalat

    erhalten eine Düngung im Frühjahr bis Frühsommer mit 50 g/m² vor der Aussaat oder dem Aussetzen der Jungpflanzen
  • Gemüse wie Spinat, Petersilie, Kartoffeln, Lauch, Möhren, Mangold und Sellerie

    werden einmal mit 100 g/m² im Frühjahr vor der Aussaat oder dem Aussetzen der Jungpflanzen gedüngt.
  • Starkzehrende Gemüse wie Tomaten, Paprika, Zucchini, Kürbis, Gurken, Rote Beete, Kohlarten und Frühkartoffeln werden mit 100 g/m² im Frühjahr vor der Aussaat oder dem Aussetzen der Jungpflanzen und nach 6-8 Wochen Wachstum ein zweites mal mit 50 g/m² gedüngt.
  • Erdbeeren: 50 g/m² im Frühjahr und eine weitere Gabe mit 50 g/m² im Juli/August nach der Ernte

Wie lange hält die Wirkung an?

Der natürliche Spezialdünger setzt sofort für die Pflanzen im Hochbeet Nährstoffe frei und hat eine Langzeitwirkung für ca. 100 Tage.

Ein Hochbeet auffrischen:

Wir empfehlen im Frühjahr das Hochbeet ab dem 2. Jahr mit der Neudorff Hochbeeterde aufzufüllen und wie oben beschrieben zu düngen.

Wann muß ein Hochbeet erneuert werden?

Alle 5-6 Jahre sollte das Hochbeet komplett entleert werden und mit den verschieden Materialschichten neu befüllt werden.

TIPP: Benötigen Sie größere Mengen organischen Dünger für Gemüsebeete im Garten empfehlen wir den Neudorff Azet Gartendünger.

Fragen und Antworten zu Neudorff Azet Hochbeet- & GemüseDünger

Zu diesem Artikel wurden noch keine Fragen gestellt, falls Sie nach Antworten oder Erfahrungen suchen lassen Sie es uns wissen. Unsere GrünTeam Fachberater helfen Ihnen gerne!

Neudorff Azet Hochbeet- & GemüseDünger Neudorff
4005240023808

Neudorff Azet Hochbeet- & GemüseDünger Erfahrungen & Meinungen 0

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Schreiben Sie jetzt Ihre persönliche Erfahrung mit diesem Artikel und helfen Sie anderen bei deren Kaufentscheidung


Einloggen und Bewertung schreiben
* alle Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
1Ursprünglicher Preis des Händlers, 2Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers