Menü schließen
Produktkatalog
Anzucht Dünger Erde Kompost & Boden Samen Pflanzenstärkung Pflanzenschutz Nützlinge Vogel- & Tierschutz Ungeziefer & Nager Vertreibungsmittel Gartenwerkzeug & Zubehör Winterschutz
Nützlinge Hersteller Themenwelt Ratgeber Angebote
Warenkorb schließen
0 Artikel im Warenkorb

Ihr Warenkorb ist momentan leer.

Ergebnisse ()
Mein Konto
0 Artikel im Warenkorb

Ihr Warenkorb ist momentan leer.

Unterschied Azet Rasendünger & Spezial 5Plus1

Unterschied Azet Rasendünger & Spezial 5Plus1 kaufen

Worin unterscheiden sich die beiden Rasendünger?

Um den Unterschied zwischen den beiden Rasendüngern Neudorff Azet Rasendünger und Neudorff Rasendünger Spezial 5plus1 zu verstehen, muss man wissen, wie diese beiden Rasendünger im Boden wirken und die ausgebrachten Nährstoffe dem Rasen zur Verfügung stehen.

Wie allgemein bekannt ist, gibt es in der Natur einen Nährstoffkreislauf, der durch das regelmäßige Mähen des Rasens unterbrochen ist. Durch den Rasenschnitt wird dem Natur-System regelmäßig organisches Material und somit Nährstoffe für das Bodenleben und in Folge auch dem Rasen entzogen. Dies führt nach und nach zum Zusammenbruch der Bodenstruktur. Der Rasen kann folglich nicht mehr gut einwurzeln und wird immer schlechter mit Nährstoffen versorgt. Er schwächelt und das weniger anspruchsvolle Moos und Unkraut können sich ungehindert ausbreiten.

Der Neudorff Rasendünger Spezial 5Plus1

Vorgehensweise mit dem Rasendünger Spezial 5Plus1

RasenDünger Spezial 5plus1Ist ein Rasen entsprechend mit Moos und Unkraut besetzt, sollten im 1. Schritt die Symptome, also das Moos und Unkraut mit dem Rasendünger Spezial 5Plus1 verdrängt werden.
 
Im 2. Schritt sollte für eine nachhaltige Verbesserung der Bodenstruktur Terra Preta Bodenverbesserer angewendet werden. Zur kontinuierliche Nährstoffversorgung kann der Rasen langfristig mit dem Azet Rasendünger gedüngt werden.

Wie wirkt der Neudorff Rasendünger Spezial 5Plus1?

Der Rasendünger Spezial 5Plus1 ist ein organisch, mineralischer NPK-Dünger 10-4-14 mit Eisen für einen saftig, grünen Rasen. Der mineralische Anteil dieses Rasendüngers sind besonders bearbeitete (ummantelte) Nährsalze, die den Rasengräsern sofort zur Verfügung stehen und diese stärken. Diese mineralischen Nährstoffe dringen über das grüne Blattgewebe auch in Moose und Unkraut ein, die mit diesen Nährstoffen überfrachtet und somit in ihrem Wachstum geschwächt werden. Der Rasen hingegen profitiert von den Nährstoffen, wird sofort wüchsig und saftig grün und verdrängt Moos und Unkraut. Der organische Anteil des Rasendüngers Spezial 5Plus1 sorgt dafür, dass der Rasen nach dem ersten Kick weiter ständig mit Nährstoffen versorgt wird. Hier handelt es sich um pflanzliche und tierische Materialien, die nach und nach im Boden zu Nährstoffen abgebaut werden und dem Rasen ständig zur Verfügung stehen. Die Düngung mit Neudorff Rasendünger Spezial 5Plus1 kann nach 6 Wochen wiederholt werden.

Fazit zum Rasendünger Spezial 5Plus1

Der 5Plus1 Rasendünger verdrängt Moos und Unkraut, somit eignet er sich perfekt als Medizin bei der Bekämpfung dieser Symptome. Nach der erfolgreichen Bekämpfung sollte der Rasen 2 bis 3 mal im Jahr mit dem Azet Rasendünger gedüngt werden.

Der Neudorff Azet Rasendünger

Wie wirkt der Neudorff Azet Rasendünger?

Neudorff Azet RasenDüngerDer Azet Rasendünger ist ein rein organischer NPK-Dünger 9-3-5 (mit Eisen) aus pflanzlichen und tierischen Rohstoffen. Er hat sowohl eine schnelle Sofortwirkung als auch eine Langzeitwirkung. Zusätzlich sind in diesem Dünger Mikroorganismen bzw. Bodenbakterien und MyccoVital (Mykorrhiza) enthalten. Der organische Azet Rasendünger ist zusätzlich Nahrung für die Bodenbakterien, welche den Azet Rasendünger umsetzen und nach und nach den Rasen mit Nährstoffen versorgen. Dadurch wird der Boden aktiviert und vitalisiert. Das Bodenleben ist ein wichtiger Bestandteil für eine stabile, luft- und wasserdurchlässige Bodenstruktur genauso wie die Humusstoffe, die nach der mikrobiellen Umsetzung des organischen Düngers als Dauerhumus im Boden verbleiben. Die im Azet Rasendünger enthaltenen Mykorrhiza-Pilze gehen mit den Wurzeln der Rasenbgräser eine Lebensgemeinschaft ein. Der Pilz versorgt über die wurzelähnlichen Pilzfäden den Rasen bestens mit Nährstoffen und Wasser und macht die Gräser resistenter gegen Stress, wie Trockenheit, Frost usw.. Der Mykorrhiza-Pilz erhält von der Pflanze Zucker, den er selbst nicht produzieren kann. Unter organische Düngung finden Sie noch ausführlichere Informationen zur Wirkung dieser Dünger.

Fazit zum Azet Rasendünger

Durch die regelmäßige Düngung der Rasenfläche mit Azet Rasendünger erhält man einen schönen, grünen Rasen, der auf einem gesunden Boden eine feste, stabile Grasnarbe ausbildet und Moos und Unkraut keine Chance lässt.

Die Unterschiede
zwischen Azet Rasendünger und Rasendünger 5Plus1:

Fragen zu den Rasendüngern

Neudorff Azet Rasendünger

Neudorff Rasendünger Spezial 5Plus1

Wie ist der Rasendünger zusammengesetzt?

Organischer Volldünger mit NPK 9-3-5 und Eisen, Bodenbakterien und Mykorrhiza-Pilzen Organisch-mineralischer Volldünger mit NPK 10-4-14 und Eisen, besonders reich an Kalium 

Wird der Düngeeffekt am Rasen schnell sichtbar durch den Rasendünger?

Ja, durch den organischen Anteil mit Sofortwirkung Ja, durch eine spezielle Eisenverbindung, die direkt über das Blatt aufgenommen wird und die Bildung des Chlorophylls (Blattgrün) angekurbelt

Verdrängt der Rasendünger Moos und Unkraut aus der Rasenfläche?

Ja, durch die Erhaltung der Bodenstruktur und das dichte Rasenwachstumwerden Moos und Unkraut nach und nach verdrängt Ja, der mineralische Anteil im Dünger fördert die Gräser, schwächt aber schnell Moos und Unkraut und lässt sie absterben 

Hat der Rasendünger eine Langzeitwirkung?

Ja, der organische Dünger wird nach und nach abgebaut und versorgt den Rasen über mehrere Monate mit Nährstoffen Die Langzeitwirkung ist durch den organischen Anteil des Düngers abgedeckt und wirkt ca.6 Wochen

Darf der Rasen nach Anwendung des Düngers von Menschen und Haustieren betreten werden?

Ja, sofort nach der Anwendung Ja, allerdings ist es für eine optimale Wirkung besser, einen Tag zu warten. Noch besser wäre, nach einem Tag mit Regen abzuwarten oder zu wässern. (24 h nach Ausbringung)

Ist der Rasendünger für Mähroboter geeignet?

Ja Ja

Kann die Rasenfläche bei Überdosierung verbrennen?

Nein Ja, allerdings wird nur das Grün geschädigt und der Rasen treibt aus der Grasnarbe wieder durch

Muss der Rasen vor der Düngung vertikutiert werden?

Nein, Moos, Unkraut und Rasenfilz werden durch einen gesunden Rasen und Boden verdrängt und abgebaut Nein, Moos und Unkraut werden durch den für sie zu hohen mineralische Nährstoffanteil geschädigt und müssen so nicht vorher durch vertikutieren entfernt werden

Verbesserung der biologischen Bodenverhältnisse und Bodenstruktur?

Ja, sehr gut Ja, durch den organischen Anteil des Düngers

Der Neudorff 5plus1 Rasendünger gegen Moos und Unkraut

Neudorff Azet RasenDünger
13
ab 12,99 *
13
ab 12,99 *
Variante: 2,5 kg 5,0 kg 10,0 kg 20,0 kg
Neudorff RasenDünger Spezial 5plus1
8
ab 13,99 *
8
ab 13,99 *
Variante: 2,5 kg 5,0 kg 10,0 kg 20,0 kg
* alle Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
1Ursprünglicher Preis des Händlers, 2Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers