Menü schließen
Produktkatalog
Produktkatalog Alle anzeigen
Anzucht Dünger Erde Kompost & Boden Samen Pflanzenstärkung Pflanzenschutz Nützlinge Vogel- & Tierschutz Ungeziefer & Nager Vertreibungsmittel
Vertreibungsmittel Alle anzeigen
gegen Katzen gegen Hunde gegen Vögel
Gartenwerkzeug & Zubehör
Nützlinge Hersteller Themenwelt Ratgeber Angebote
Warenkorb schließen
0 Artikel im Warenkorb

Ihr Warenkorb ist momentan leer.

Artikel () Fertig
Mein Konto
0 Artikel im Warenkorb

Ihr Warenkorb ist momentan leer.

Neudorff Spruzit Schädlingsfrei

1
Artikel-Nummer: NDV-200;0
  • Spritzmittel-Konzentrat gegen Insekten z.B. Blattläuse Thrips, Buchsbaumzünsler u.a.
  • wirkz sofort über Kontakt
  • Anwendung in Innen- und Außenbereichen
  • natürlicher Wirkstoff
ab 5,99 *
Menge:

Spruzit Schädlingsfrei

Neudorff Spruzit Schädlingsfrei wirkt gegen viele Schädlinge

Viele Insekten verursachen Saug- oder Fraßschäden an Pflanzen. Neudorff Spruzit Schädlingsfrei ist seit vielen Jahren ein bewährtes breitenwirksames Mittel gegen pflanzenschädigende Insekten. Das Mittel kann mit seiner hervorragender Sofortwirkung gegen alle bedeutenden Schädlinge im Kern- und Beerenobst, bei Gemüse und Zierpflanzen im Freiland und Innenbereich angewendet werden.
  • durch die Kombination der Wirkstoffe Pyrethrine und Rapsöl ist die Bekämpfung aller Stadien (Ei, Larven, erwachsene Tiere) sichergestellt
  • nicht bienengefährlich

Wie wird Neudorff Spruzit Schädlingsfrei angewendet?

Wenden Sie Spruzit Schädlingsfrei in den frühen Morgenstunden oder abends an. Das Konzentrat muss mit Wasser vermischt werden.
Bei nachfolgenden Kulturen können Sie Spruzit Schädlingsfrei anwenden:
  • Gemüse: saugende Insekten wie Blattläuse und Spinnmilben an Tomaten, Gurken, Salat, Kohl, Hülsengemüse im Freiland,beißende Insekten wie Schmetterlingsraupen (z.B. Frostspannerraupen) an Kohl, Kräutern, Salat und Porree
  • Obst: saugende Insekten wie Blattläuse an Kernobst und Kirsche/ Pflaume sowie Himbeerkäfer und Johannisbeerblasenlaus an Beerenobst saugende Insekten wie Spinnmilben an Kernobst sowie Pflaume
    beißende Insekten wie Schmetterlingsraupen (z.B. Frostspannerraupen) an Kernobst, Kirsche/ Pflaume und Beerenobst sowie Blattwespenraupen bei Beerenobst
  • Zierpflanzen: saugende Insekten wie Blattläuse, Wanzen und Zikaden im Freiland und Innenräumen saugende Insekten wie Spinnmilben, Thripse, Schild-, Woll- und Schmierläuse, Weiße Fliege in Innenräumen beißende Insekten wie Raupen, Käfer und Käferlarven sowie Blattwespenlarven im Freiland und Innenräumen

Je nach Schädling wird Spruzit Schädlingsfrei in folgenden Konzentrationen angewendet:

  • 1%-ig d.h. 10ml auf 1L Wasser bei Blattläuse, Thripse, Raupen, Käfer- und Blattwespenlarven
  • 1,5%-ig d.h.15ml auf 1L Wasser bei Weißer Fliege
  • 2%-ig d.h.20ml auf 1L Wasser
Detaillierte Anwendungshinweise zu Aufwandmenge und Anwendungsonzentration in den verschiedenen Kulturen finden sich auf der Packungsbeilage

Welche Wartezeiten müssen nach der Anwendung von Spruzit Schädlingsfrei eingehalten werden?

Obst und Gemüse im Freiland: 3 Tage
Kräuter und Salat im Gewächshaus:  7 Tage

Nach der Anwendung von Neudorff Spruzit Schädlingsfrei können Nützlinge zur weiteren Bekämpfung von Blattläusen, Weiße Fliege oder Spinnmilben eingesetzt werden.

Fragen und Antworten zu Neudorff Spruzit Schädlingsfrei

Zu diesem Artikel wurden noch keine Fragen gestellt, falls Sie nach Anworten oder Erfahrungen suchen lassen Sie es uns wissen. Unser GrünTeam Fachberater helfen Ihnen gerne!

Kundenbewertungen 1

1 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

bin damit sehr zufrieden

von Hermann Spieker verfasst am 13.11.2014 17:11:00
ich bin überrascht wie schnell es wirkt, meine Rosen haben sich schon nach 3Tagen erholt und wohl auch wegen dem guten Wetter hier neue getrieben
3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
KUNDEN KAUFTEN AUCH
* Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
1Ursprünglicher Preis des Händlers, 2Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers