Menü schließen
Produktkatalog
Produktkatalog Alle anzeigen
Anzucht Dünger Erde Kompost & Boden Samen Pflanzenstärkung Pflanzenschutz Nützlinge Vogel- & Tierschutz Ungeziefer & Nager Vertreibungsmittel
Vertreibungsmittel Alle anzeigen
gegen Katzen gegen Hunde gegen Vögel
Gartenwerkzeug & Zubehör Winterschutz
Nützlinge Hersteller Themenwelt
Themenwelt Alle anzeigen
Gemüsegarten Rasen Rosen Ziergarten Obstgarten Kräutergarten Balkonpflanzen Zimmerpflanzen
Zimmerpflanzen Alle anzeigen
Orchideen
Orchideen Alle anzeigen
Orchideenpflege
Grünpflanzen Blühpflanzen
Teich Kompost Geschenke & Geschenkideen
Ratgeber Angebote
Warenkorb schließen
0 Artikel im Warenkorb

Ihr Warenkorb ist momentan leer.

Artikel () Fertig
Mein Konto
0 Artikel im Warenkorb

Ihr Warenkorb ist momentan leer.

Neudorff Homöopathisches Pflanzen-Elixier

2
Artikel-Nummer: 572;0
  • kräftiges Wachstum und gesunde Pflanzen
  • aktiviert den Pflanzenstoffwechsel
  • Konzentrat für Gießanwendung
  • nicht Bienengefährlich
9,99 *
sofort verfügbar
Menge:

Homöopathisches Pflanzen-Elixier 500ml

Pflanzenstärkendes Elixier für alle Pflanzen

Gut gestärkte Pflanzen sind weniger anfällig für Krankheiten. Oft sind es Stressituationen wie Trockenheit, Frost oder Krankheitserreger, die Pflanzen schwächen und Wachstumsblockaden verursachen. Für alle Bäumen, Sträucher und Rasenflächen sowie Zierpflanzen im Innen- und Außenbereich geeignet
  • vorbeugend angewendet stärkt Neudorff Homöopathisches Pflanzenelixier die pflanzeneigene Widerstandsfähigkeit von innen heraus
  • es löst Blockaden reguliert/ aktiviert den Pflanzenstoffwechsel und fördert so das Wachstum
  • es verkürzt die Regenerationsfähigkeit gestresster Pflanzen und unterstützt den Neuaufbau geschädigter Wurzeln, es aktiviert die Bodenorganismen, was zu einer Verbesserung der Bodenqualität und damit der Wachstumsbedingungen der Pflanzen führt
  • es wurde beobachtet, dass homöopathische Produkte die Verträglichkeit sowie die Wirksamkeit von Pflanzenschutzmitteln verbesser

Zusammensetzung von Neudorff Homöopathisches Pflanzen-Elixier

enthält Mineralien in Form der Schüssler-Salze wie z.B. Kalium, Calcium, Eisen, Magnesium, Phosphor und lebensnotwendige Spurenelemente wie Bor, Mangan, Silizium, organisches Germanium und Uronsäuren (=Pflanzenschleime), dies alles in homöopathisch dynamisierter Form (D6-D100) sowie Schachtelhalmextrakt, Guano und Wurmhumus

Anwendung von Neudorff Homöopathisches Pflanzen-Elixier

  • ideal zur Anwedung an großen Pflanzen
  • empfohlen wird die Gießanwendung und zwar während der Vegetationsperiode von Frühjahr bis Herbst regelmäßig alle 2-4 Wochen, Zimmerpflanzen ganzjährig, Moorbeetpflanzen nur alle 6 Wochen
  • 0,5 %ig, d.h. 5 ml pro 1 Liter Wasser geben
  • Spritzanwendung möglich: 5%ig d.h. 50ml je 1Liter Wasser
  • geeignet für Bäumen, Sträucher und Rasenflächen sowie Zierpflanzen im Innen- und Außenbereich
Tipp: Für Pflanzen, die oft unter Pilzerkrankungen leiden, wurden spezielle Elixiere entwickelt.
Homöopathisches Rosen-Elixier, Homöopathisches Gemüse-und Obst-Elixier, Homöopathisches Bux-Elixier
 
Homöopathische Mittel können während der gesamten Vegetationszeit angewendet werden. Sie können mit Pflanzeschutzmittel gemischt werden, deren Wirkung dadurch verstärkt wird.

Fragen und Antworten zu Neudorff Homöopathisches Pflanzen-Elixier

Zu diesem Artikel wurden noch keine Fragen gestellt, falls Sie nach Anworten oder Erfahrungen suchen lassen Sie es uns wissen. Unser GrünTeam Fachberater helfen Ihnen gerne!

Kundenbewertungen 2

2 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

sehr gut

von lucie deinzer verfasst am 04.06.2015 15:06:00
Die Pflanzen sehen gesund und gut versorgt aus, ohne weiteren Dünger.
4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.

erstklassig

von Hepburn verfasst am 26.06.2015 18:06:00
Meine neuen Beetrosen hatten offensichtlich Anpassungsschwierig- keiten mit dem tiefgründigen Mutterboden (ph bei 5, Geschichte des Bodens nicht bekannt). Nr. 572 hat bestens geholfen. Seit der Verwendung von "Wurzelgießern" bringe ich Wasser und 572 in den Wurzelbereich. Das stärkt die Rosen so, auch offenbar gegen Blattläuse und Pilze, daß mit dieser Erfahrung die Dosierung um etwa ein Drittel verringert werden kann. Frau Wagner, Neudorff, habe ich auch so unterrichtet, telefonisch. MfG G. Hepburn
3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
* Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
1Ursprünglicher Preis des Händlers, 2Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers