Menü schließen
Produktkatalog
Anzucht Dünger Erde Kompost Samen Pflanzenstärkung Pflanzenschutz Nützlinge Vogel- & Tierschutz Ungeziefer & Nager Vertreibungsmittel Gartenwerkzeug Winterschutz Effektive Mikroorganismen Boden Gartenzubehör
Nützlinge Hersteller Themenwelt Ratgeber Angebote
Warenkorb schließen
0 Artikel im Warenkorb

Ihr Warenkorb ist momentan leer.

Ergebnisse ()
Mein Konto
0 Artikel im Warenkorb

Ihr Warenkorb ist momentan leer.

Neudorff Azet HerbstRasenDünger

Artikel-Nummer: NDV-155;35
  • 100% natürlicher, organischer Rasendünger für den Herbst
  • erhöht die Widerstandsfähigkeit der Rasengräser über den Winter
  • sorgt für einen frischen und grünen Rasen bereits im zeitigen Frühjahr
  • Azet Herbstrasendünger ist granuliert und einfach mit dem Streuwagen ausbringbar
  • zugelassen für den ökologischen Landbau
Weitere Produktdetails
13,99 *
(1 kg / 5,60 €)
derzeit nicht lieferbar
Lageralarm

Azet HerbstRasenDünger 2,5 kg für 50m²

Mit Azet HerbstRasenDünger von Neudorff kommt der Rasen widerstandsfähiger durch den Winter und ist im Frühjahr schneller grün und dicht.

Die richtige Düngung des Rasens im Herbst entscheidet über die Vitalität der Rasengräser im Frühjahr des neuen Jahres.
Neudorff Azet HerbstrasenDünger ist ein 100% organischer Spezialdünger (NPK 7-3-10). Er enthält besonders viel Kalium für die Verbesserung der Widerstandsfähigkeit der Gräser gegen Frost und Kälte. Der Stickstoffgehalt ist reduziert. Da der Stickstoff organisch gebunden ist, sind Auswaschungsverluste praktisch ausgeschlossen. Durch die natürliche Sofortwirkung im Herbst und der Langzeitwirkung bis ins Frühjahr wirkt der Rasen dauerhaft vital.

Das Besondere an Neudorff Azet HerbstrasenDünger

Der mit Mykkorhiza angereicherte Dünger fördert ein besonders kräftiges Wurzelwachstum. Diese MyccoVital Bodenpilzmischung sorgt für eine Vergrößerung der Wurzeloberfläche und damit für eine deutlich bessere Wasser- und Nährstoffaufnahmefähigkeit. Dies macht sich besonders bei Trockenheit und Stresssituationen wie z.B. Frost positiv bemerkbar. Ist der Winter sehr mild und der Rasen wächst langsam weiter, so profitiert der Rasen bis zum Frühjahr von den langsam wirkenden Stickstoffreserven. Wird es schnell kalt, bleiben die Nährstoffreserven erhalten, aber in den ersten warmen Frühlingstagen stehen sie sofort zur Verfügung. Der Rasen übersteht winterliche Strapazen besser. Die Gräser grünen im Frühjahr schnell durch.
Azet HerbstRasenDünger kann auch auf Flächen angewendet werden, auf denen sich Haustiere aufhalten und ist nach der Ausbringung sofort begehbar.

Wann sollte Azet HerbstrasenDünger ausgebracht werden?

Ab September bis Anfang Oktober wird  der Dünger auf der Rasenfläche ausgebracht. Damit er schnell und gut seine Wirkung entfalten kann, sollte die Fläche im Anschluß gewässert werden. Bei ausbleibenden Niederschlägen den Rasen nochmal wässern.
  • 50 g/m² im September/Oktober ausbringen
    Tipp: im März / April den Rasen mit Azet RasenDünger und Neudorff TerraPreta Bodenverbesserer weiter versorgen.
  • Neudorff Azet HerbstRasenDünger 2,5 kg reichen für 50 m²
    Neudorff Azet HerbstRasenDünger 5 kg reichen für 100 m²
    Neudorff Azet HerbstRasenDünger 10 kg reichen für 200 m² 
    Neudorff Azet HerbstRasenDünger 20 kg reichen für 400 m²
  • für andere Kulturen wie Stauden, Sträucher und Bäume empfehlen wir das Neudorff Azet Herbstkali
Neudorff Azet HerbstRasenDünger ist granuliert und mit einem Düngerstreuer oder von Hand gut auszubringen. Hinweise zu Streuwageneinstellungen findet man hier. Sie werden hier nicht aufgeführt, da ständig neue Streuwägen mit veränderten Einstellungen angeboten werden.

Lücken im Rasen schließen

Besonders ab August treten im Rasen vermehrt braune Stellen auf, die nicht auf einen Düngermangel sondern auf Schädlingsbefall zurückzuführen sind .
Die Larven der Wiesenschnake und die Larven der Gartenlaubkäfer fressen Rasenwurzeln ab. Es entstehen Lücken im Rasen. Beide Schädlinge lassen sich im Spätsommer bis Ende September mit Nematoden biologisch bekämpfen. Lücken im Rasen können mit dem TerraVital NachsaatRasen oder mit der Rasenreparatur LückenLos schnell wird repariert werden. Der Boden im Herbst ist noch warm, was sich positiv auf die Nachsaat auswirkt. Mit weiteren Tipps von GrünTeam zur Rasenpflege im Herbst wird Ihr Rasen gut über den Winter kommen.

Fragen und Antworten zu Neudorff Azet HerbstRasenDünger

Kann man den Rasendünger ausbringen, wenn vorher Nematoden gegen Schädlinge gegossen wurden?

Die Wirkung von Nematoden gegen Gartenlaubkäfer oder Wiesenschnake wird durch eine Düngung mit Azet HerbstrasenDünger nicht beeinträchtigt.

Wenige Tage nach der Düngung hat mein Rasen gelbe Flecken bekommen ist der Rasen verbrannt?

Der Rasen ist nicht verbrannt, dann wäre er braun. Um Verbrennungsschäden mit dem Herbstrasendünger zu bekommen, müsste man mind. 300 g Dünger pro m² ausbringen. Bis der Dünger richtig wirkt dauert es einige Tage. Der Rasen hat eher einen akuten Nährtsoffmangel. Sobald die Wirkung des Herbstrasendüngers greift, werden die gelben Flächen verschwinden. Bei der Düngung immer auf eine gleichmäßige Ausbringung achten.
 

Rasenpflege im Herbst mit dem Herbstrasendünger von Neudorff

Neudorff Azet HerbstRasenDünger Neudorff
4005240030677
herunterladen
herunterladen

Neudorff Azet HerbstRasenDünger Erfahrungen & Meinungen 0

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Schreiben Sie jetzt Ihre persönliche Erfahrung mit diesem Artikel und helfen Sie anderen bei deren Kaufentscheidung


Einloggen und Bewertung schreiben
* alle Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
1Ursprünglicher Preis des Händlers, 2Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers