Menü schließen
Produktkatalog
Produktkatalog Alle anzeigen
Anzucht Dünger Erde Kompost & Boden Samen Pflanzenstärkung Pflanzenschutz Nützlinge Vogel- & Tierschutz Ungeziefer & Nager Vertreibungsmittel
Vertreibungsmittel Alle anzeigen
gegen Katzen gegen Hunde gegen Vögel gegen Marder
Gartenwerkzeug & Zubehör Winterschutz
Nützlinge Hersteller Themenwelt
Themenwelt Alle anzeigen
Gemüsegarten Rasen Rosen Ziergarten Obstgarten Kräutergarten Balkonpflanzen Zimmerpflanzen Teich Kompost Geschenke & Geschenkideen
Ratgeber Angebote %
Warenkorb schließen
0 Artikel im Warenkorb

Ihr Warenkorb ist momentan leer.

Artikel () Fertig
Mein Konto
0 Artikel im Warenkorb

Ihr Warenkorb ist momentan leer.

Neudorff Loxiran S-Ameisenmittel

Artikel-Nummer: NDV-300;0
  • Streu- und Gießmittel zur effektiven Ameisenbekämpfung
  • bekämpft Ameisen rund um das Haus auf Wegen, Plätzen und Terrassen
  • Wirkstoff aus der Natur, hergestellt aus Chrysanthemenblüten
  • anwendungsfertiges Ködergranulat in der Streudose
Weitere Produktdetails
ab 4,49 *
(1 Kilogramm / 4,49 )
Menge:

Loxiran S-Ameisenmittel

Ameisen mit Natur-Pyrethrum bekämpfen

Auf Wegen, Terassen und Plätzen treten Ameisen immer wieder in großer Zahl auf. Hier erwärmt sich der Boden gut und gleichzeitig sind die Ameisen geschützt.Oft findet man nur 1-2 Zugänge zu den Ameisennestern unter Platten, Holzbohlen und Mauern. Trotz der geringen Anzahl an Zugängen kann darunter schon ein großes, weit verzweigtes Nest des Ameisenstaates aufgebaut sein, was zu Unterhöhlungen von Terassen, Mauern und Wegen führen kann. Solche Nester lassen sich einfach und nachhaltig mit dem Neudorff Loxiran-S-Ameisenmittel mit einem Wirkstoff aus der Natur, dem Natur-Pyretrum, bekämpfen.

Loxiran Ameisenmittel richtig anwenden:
 

  • Wirkstoff: 1,74 g/kg Pyrethrine, Extrakt aus Natur-Pyrethrum gewonnen aus Chrysanthemen
  • Loxiran Ameisenmittel kann gestreut oder gegossen werden. Das Streuverfahren wendet man besten an, wenn man nicht genau weiß, wo das Ameisennest ist und streut den Ameisenköder auf die Ameisenstraße.  Das Gießverfahren findet Anwendung, wenn das Nest mit seinen Zugängen bekannt ist, so kann schnell der ganze, oft sehr große, Ameisenbau geflutet werden. Der Wirkstoff verteilt sich über die Gänge im ganzen Bau und bekämpft nachhaltig die Ameisen.
  • Aufwandmenge für das Streuverfahren: 10-20 g/m² auf die Ameisenstraßen und in die Nester streuen
  • Aufwandmenge für das Gießverfahren: 20 g in 0,5 l Wasser auflösen und in die Nester gießen
  • um Nützlinge und andere Insekten zu schonen, ist das Gießverfahren vorzuziehen
Zur Bekämpfung von Ameisen im Haus empfehlen wir  Loxiran AmeisenBuffet oder Loxiran AmeisenKöderdose oder an schwer zugänglichen Stellen ist Loxiran Ameisenspray vorzuziehen.
Weitere Informationen zur Lebensweise der Ameisen sind im Lexikon unter "Ameisen bekämpfen" zu erfahren.

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformationen lesen.

Fragen und Antworten zu Neudorff Loxiran S-Ameisenmittel

Das Loxiran-S Gieß und Streumittel ist rot. Sind Sie sicher, dass das Pflaster unserer Gehwege die Farbe nicht annimmt?


Diese Farbe ist rote Lebensmittelfarbe und kann Spuren auf Pflaster und Gehwegen hinterlassen. Allerdings ist die Farbe wasserlöslich und baut sich unter UV-Licht schnell ab. Die eventuell entstehenden Flecken mit viel Wasser abspülen.

Neudorff Loxiran S-Ameisenmittel Erfahrungen & Meinungen 1

1 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Schreiben Sie jetzt Ihre persönliche Erfahrung mit diesem Artikel und helfen Sie anderen bei deren Kaufentscheidung


Einloggen und Bewertung schreiben

Ameisenmittel (Pulver)

von Bernhard Eibner verfasst am 10.07.2019 20:36:58
Anwendung erfolgreich. Danke.
0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
* Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
1Ursprünglicher Preis des Händlers, 2Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers